Anna Fleischle

In dieser Spielzeit
»Ungeduld des Herzens«

Geboren in München. Studierte Theaterdesign am Central Saint Martins College of Art & Design in London und arbeitet als Bühnen- und Kostümbildnerin. Entwarf Bühne und Kostüm u. a. für »Loves Sacrifice« von John Ford (Regie: Matthew Dunster, 2015) an der Royal Shakespeare Company, »Liberian Girl« von Diana Nneka Atuona (Regie: Matthew Dunster, 2015) am Royal Court Theatre, »John« (Regie: Lloyd Newson, 2014/15) mit dem DV8 Physical Theatre am National Theatre, »Before the Party« von Rodney Ackland (Regie: Matthew Dunster, 2013) am Almeida Theatre, »Love the Sinner« von Drew Pautz (Regie: Matthew Dunster, 2011) am National Theatre, »Wie es euch gefällt« von William Shakespeare (Regie: Tim Supple, 2011) am Curve Theatre, »Liebe und Geld« von Dennis Kelly (Regie: Matthew Dunster, 2006) am Royal Exchange & Young Vic, »King Priam« von Michael Tippett (Regie: James Conway, 2014) und »Paul Bunyan« von Benjamin Britten (Regie: Liam Steel, 2014) an der English Touring Opera, »Candide« von Leonard Bernstein (Regie: Leonard Bernstein, 2013) an der Opera National de Lorraine und »Can we talk about this« (Regie: Lloyd Newson, 2015) mit dem DV8 Physical Theatre am National Theatre und auf der internationalen Tour.
2015 erhielt sie den Evening Standard Award für das beste Design für »Hangmen« von Martin McDonagh (Regie: Matthew Dunster) am Royal Court Theatre.
Die Opern »King Priam« und »Paul Bunyan« wurden 2014 mit dem Olivier Award for Outstanding Achievement in Opera ausgezeichnet.

Schaubühne

Ungeduld des Herzens von Stefan Zweig, Regie: Simon McBurney (2015)

In dieser Spielzeit

Ungeduld des Herzens

von Stefan Zweig
Fassung von Simon McBurney, James Yeatman, Maja Zade und dem Ensemble
Regie: Simon McBurney