Frank Willens

Frank Willens

In dieser Spielzeit
»FEAR«

Geboren in Kalifornien. Lebt seit 2003 als Choreograph und Performer in Berlin. 2011 erhielt er ein Tanzstipendium vom Berliner Senat. Gemeinsame Arbeiten u. a. mit Tino Sehgal (»This Variation« documenta 13, Kassel, 2012, »Yet Untitled«, Biennale Venedig, 2013), mit Meg Stuart/Damaged Goods (»Replacement«, 2006, »All together Now«, 2008, »Do animals Cry«, 2009) und Nico and the Navigators (»Mahlermania«, 2012). Zudem Entwicklung eigener Arbeiten, u. a. »Gimme Shelter« (Tanzinitiative Hamburg, 2010) und »Towards Another Miraculous« (Hebbel am Ufer, Berlin, 2013). Für das Solo »Bildbeschreibung« von Heiner Müller (Regie: Laurent Chétouane, Pact Zollverein, Essen, 2007) wurde er 2008 beim Festival Favoriten in Dortmund mit dem Preis als Bester Darsteller sowie für das Beste Stück ausgezeichnet. Im Sommersemester 2013 war er Gastdozent an der Hochschule für bildende Künste in Hamburg.

Schaubühne

FEAR Ein Stück von Falk Richter (Regie: Falk Richter, UA 2015)

 

In dieser Spielzeit

FEAR

Ein Stück von Falk Richter
Uraufführung
Text und Regie: Falk Richter
Auf Deutsch mit englischen Passagen