Guillaume Cailleau

In dieser Spielzeit
»Bella Figura«

Geboren 1978 in Frankreich. Er studierte zunächst Ingenieurwesen am ICAM Nantes, dann Experimentelle Mediengestaltung an der Universität der Künste Berlin. Arbeiten als Filmemacher, Künstler und Regisseur. Zu seinen Arbeiten zählen u. a. Videos für die slowenische Multimedia-Performance »DEBUT: in memory of coming« (Girona, Spanien, 2007), die 16mm Loop-Installation »Through« (2008) auf dem Toronto Contact Festival 2008, der Kurzfilm »BlitzKrieg« (2007), der im Programm der Kurzfilmtage Oberhausen 2008 vertreten war sowie Videoarbeiten für die Rock-Oper »The Wall« am Rabotheater Hengelo (Niederlande, 2008) und verschiedene Installationen in Galerien in Deutschland und Frankreich. Weitere Filme: »H(i)J« (2009), »Un Nuage« (2010), »Lucile's Ghosts on Atlas Top, Bruxelles« (2012), »Austerity Measures« (2012), »Abdou's dread in teatro argentino, Roma« (2013) und »LABORAT« (2014), für welchen er bei der Berlinale 2014 mit dem Silbernen Bären in der Kategorie Kurzfilm ausgezeichnet wurde.

Schaubühne

Bella Figura von Yasmina Reza, Regie: Thomas Ostermeier (UA 2015)

In dieser Spielzeit

Bella Figura

von Yasmina Reza
Regie: Thomas Ostermeier
Uraufführung