Matze Kloppe

Geboren 1975 in Hamburg. Als Pianist und Keyborder in verschiedenen Bandprojekte aktiv. Begleitet Künstler wie Annett Louisan, Gitte Haenning, Roachford, Dominik Horwitz, Mousse T. oder Stefan Gwildis live bei ihren Konzerten. Arbeitet zudem als Studio-, Film- und Werbemusiker. Seit 2003 arbeitet er mit Patrick Wengenroth zusammen für das Theater-Show-Format »Planet Porno«. Für Patrick Wengenroth erarbeitete er außerdem die Musik für »du rot / ich weiß«. Das Stück hatte im Theaterdiscounter Premiere. Matze Kloppe lebt als freier Musiker in Hamburg.

Schaubühne

Was kann eine gute stehende Schaubühne eigentlich wirken? Teil 1 (Realisation: Patrick Wengenroth, 2009)
Was kann eine gute stehende Schaubühne eigentlich wirken? Teil 2 (Realisation: Patrick Wengenroth, 2009)
Was kann eine gute stehende Schaubühne eigentlich wirken? Teil 3 (Realisation: Patrick Wengenroth, 2010)
Christiane F. - Wir Kinder vom Bahnhof Zoo nach Kai Hermann und Horst Rieck (Realisation: Patrick Wengenroth, 2011)
Also sprach Zarathustra Eine Übermensch-Revue für alle und Keinen von Patrick Wengenroth nach Friedrich Nietzsche ((Realisation: Patrick Wengenroth, 2012)
Angst essen Deutschland auf Texte von Rainer Werner Fassbinder (Realisation: Patrick Wengenroth, 2013)
Die bitteren Tränen der Petra von Kant von Rainer Werner Fassbinder ((Realisation: Patrick Wengenroth, 2013)
Leonce und Lena von Georg Büchner (Realisation: Patrick Wengenroth, 2014)
thisisitgirl Ein Abend über Frauen und Fragen und Frauenfragen für Frauen und Männer (Realisation: Patrick Wengenroth, 2015)
LOVE HURTS IN TINDER TIMES von Patrick Wengenroth, Realisation: Patrick Wengenroth (2017)

In dieser Spielzeit

LOVE HURTS IN TINDER TIMES

von Patrick Wengenroth und dem Ensemble
Realisation: Patrick Wengenroth
Auf Deutsch mit englischen Passagen

thisisitgirl

Ein Abend über Frauen und Fragen und Frauenfragen für Frauen und Männer
Realisation: Patrick Wengenroth