Pete Malkin

In dieser Spielzeit
»Ungeduld des Herzens«

Studierte an der Royal Central School of Speech and Drama und arbeitet als selbstständiger Sound Designer. Er arbeitete als Co-Sounddesigner für diverse Complicite Produktionen u. a. für »Der Meister und Margarita« von Michail Bulgakov (Regie: Simon McBurney, 2011), »Die Zauberflöte« von Wolfgang Amadeus Mozart (Regie: Simon McBurney, 2013), »Lionboy« von Zizou Corder (Regie: Clive Mendus, 2013) und als Sound Designer zusammen mit Gareth Fry für »The Encounter« (Regie: Simon McBurney, 2015). Er war Co-Sound Designer für »Hamlet« von William Shakespeare (Regie: David Farr, 2013) an der Royal Shakespeare Company, für »1984« von George Orwell (Regie: Robert Icke & Duncan Macmillan) und »Rock Pool« (Direction: Lucinka Eisler, 2013) für Inspector Sands. Er war Co-Soundscape Designer für die Eröffnungszeremonie der Olympischen Spiele 2012.

Schaubühne

Ungeduld des Herzens von Stefan Zweig, Regie: Simon McBurney (2015)

In dieser Spielzeit

Ungeduld des Herzens

von Stefan Zweig
Fassung von Simon McBurney, James Yeatman, Maja Zade und dem Ensemble
Regie: Simon McBurney