From here I will build everything

Ein Projekt von Cédric Eeckhout


»Late Night Special« im Rahmen von FIND 2017

»My mother is Wallonian and my father is Flemish. They divorced in 1982. Ich bin en Europäisch produit. And I am in crisis. Just like Europe.«

Der Schauspieler Cédric Eeckhout verbindet in seiner ersten eigenen Performance zusammen mit seiner echten Mutter und seinem Kater Jesus auf der Bühne europäische und private Krisenszenarien: von den Initialen C.E., Cédric Eeckhout und Communauté Européenne, bis zu schmerzhaften Trennungen in Beziehungen oder Familie und der zwischen Schuldenkrise und Brexit allmählich zerfallenden Union findet er erstaunliche Gemeinsamkeiten und sucht eine Beziehung, die hält.

Die Inszenierung entstand beim Festival XS 2017 des Théâtre National de la communauté francaise de Belgique, Brüssel. Dank an: Théâtre de Vidy-Lausanne, La comédie de Reims, Le théâtre de la Criée à Marseille und Lieu Unique à Nantes.

Text und Regie: Cédric Eeckhout in Zusammenarbeit mit Douglas Grauwels
Dramaturgie: Nils Haarmann
Bühne und Kostüm: Frédérik Denis, Laurence Hermant
Beratung: Andrea Romano

Mit: Cédric Eeckhout, Douglas Grauwels, Jo Libertiaux

Dauer: ca. 25 Minuten