29.01.2017, 12.00

Streitraum Extra: Stimmen aus der Türkei

Mit: Imran Ayata, Karen Krüger, Eva Meckbach, Katharina Narbutovic, Thomas Ostermeier, Sebastian Schwarz, Özlem Topcu und Carolin Emcke


Seit dem gescheiterten Putsch-Versuch in der Türkei wird in rasendem Tempo die Demokratie und die Meinungsfreiheit abgebaut: Tausende Richter_innen, Journalist_innen und Lehrer_innen wurden ihrer Posten enthoben, viele Zeitungsredaktionen geschlossen und Menschen aus allen Gesellschaftsbereichen inhaftiert. Der »Streitraum Extra« möchte ausnahmsweise nicht mit Expert_innen die Ereignisse erörtern, sondern die Stimmen derer hörbar machen, die in der Türkei derzeit oft ungehört bleiben. Wir lesen Texte in Form von Briefen, Notizen, Appellen und Gedichten türkischer oder kurdischer Autor_innen und Künstler_innen, die uns berichten, was mit ihnen und ihrem Land geschieht.

Gelesen wird auf Türkisch und auf Deutsch.


Förderer

Logo der Bundeszentrale für politische Bildung

 


Medienpartner