MenüMenü    English

Bewerbungen auf Regiehospitanzen bitte ausschließlich an hospitanz@schaubuehne.de schicken, Hospitanzen im Bereich Dramaturgie gehen an sflubacher@schaubuehne.de.

Kraftfahrer/in

Wir suchen ab sofort eine/n qualifizierte/n Kraftfahrer/in für eine befristete Beschäftigung mit einer durchschnittlich wöchentlichen Arbeitszeit von 41 Stunden.

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Berufsausbildung als Kraftfahrer, Schlosser oder einer vergleichbaren Handwerksausbildung
  • Führerscheinklasse C, C1, C1E, CE
  • Berechtigung für das Führen von Flurförderfahrzeugen
  • Erfahrung und Kenntnisse, die für das Führen von LKWs (mit und ohne Anhänger) erforderlich sind
  • gute psychische und physische Verfassung und Belastbarkeit
  • persönlich zeichnen Sie sich durch hohe Einsatzbereitschaft und Motivation, selbständiges Arbeiten,Eigeninitiative, Flexibilität aus
  • Bereitschaft zu unregelmäßigen Arbeitszeiten und zur Teilnahme an Gastspielen
  • einschlägige Kenntnisse der relevanten Unfallverhütungsvorschriften

Zu Ihren Aufgaben gehören unter anderem:

  • Verlade- und Transporttätigkeiten
  • Reparatur- und Wartungsarbeiten an den Fahrzeugen

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen und frankiertem Rückumschlag oder per E-Mail senden Sie bitte an:

Schaubühne am Lehniner Platz
Holger Ackermann
Technischen Leiter
Kurfürstendamm 153
10709 Berlin
E-Mail: tl@schaubuehne.de

Berlin, 17.03.2017

Stellwerksbeleuchter/-in

Wir suchen ab dem 01.09.2017 eine/n qualifizierte/n Mitarbeiter/in für die Abteilung Beleuchtung/Stellwerksbeleuchter/-in für eine befristete Beschäftigung von 2 Jahren.

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik
  • einschlägige Berufserfahrung als Stellwerker/-in an einer Grand MA-Konsole
  • fundiertes Wissen im Umgang mit Moving Lights, LED Beleuchtung und Farbwechslern
  • handwerkliches Geschick und Verständnis für technische Zusammenhänge
  • gute psychische und physische Verfassung und Belastbarkeit (z.B. Höhentauglichkeit)
  • selbstständiges Arbeiten, Eigeninitiative, Flexibilität, Teamfähigkeit, Kreativität
  • Bereitschaft zu unregelmäßigen Arbeitszeiten und zur Teilnahme an Gastspielen sowie den sensiblen Umgang mit dem künstlerischen und technischen Personal.

Zu Ihren Aufgaben gehören unter anderem:

  • Bedienung des Stellwerks (Grand MA 2) während der Proben und Vorstellungen
  • Aufbau und Einrichtung der Beleuchtung für Proben und Vorstellungen
  • Verantwortlich für die selbständige lichttechnische Betreuung am Lichtstellwerk der Inszenierungen von der Konzeption bis zu den Vorstellungen
  • Bedienung und Wartung aller beleuchtungstechnischen Anlagen
  • Instandhaltung von Beleuchtungsgeräten und - gegenständen
  • Anfertigung von Beleuchtungsgegenständen (Beleuchtungsrequisiten) für Proben und Inzenierungen.

Die Anstellung und Entlohnung erfolgt auf Grundlage eines Individualvertrages mit einer durchschnittlich wöchentlichen Arbeitszeit von 41 Stunden.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Ihre Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen richten sie bitte bis zum 31.05.2017 an:

Schaubühne am Lehniner Platz
Holger Ackermann
Technischer Leiter
Kurfürstendamm 153
10709 Berlin
Email: tl@schaubuehne.de

Ausbildungsplatz zum/zur Schlosser/in

Zum 01.09.2017 ist ein Ausbildungsplatz zum/zur Schlosser/in zu besetzen.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis zum 31.05.2017 an:

Schaubühne am Lehniner Platz
Theaterbetriebs GmbH
Technische Leitung
Herr Ackermann
Kurfürstendamm 153
10709 Berlin

Berlin, 17.03.2017

Video-Assistent/in

An der Schaubühne am Lehniner Platz ist die Stelle eines Video-Assistenten/einer Video-Assistentin für eine neue Produktion von Thomas Ostermeier ab sofort zu besetzen. Der Mitarbeiter/die Mitarbeiterin gehört zur Abteilung Video und wird die Proben des Stücks betreuen.

Die Proben laufen zwischen dem 20. April und dem 17. Juli, die letzten drei Wochen finden in Manchester statt.

Der Aufgabenbereich umfasst u. a.:

  • Probenbetreuung in Berlin, inklusive Auf- und Abbau
  • Media-Server programmieren (Isadora, Sony BRS-200 Digital Mischer, Chroma Key für Live Theater entwickeln)
  • Ausrüstung (Kameras, Beamer, Rechner u. a.) reparieren und instandhalten
  • Kooperation mit den Videodesignern

Wir setzen voraus:

  • Erfahrung im Bereich Videotechnologie oder einer vergleichbaren Fachrichtung; am besten auch in Veranstaltungstechnik
  • Begeisterung für neue Medien und Technologie
  • Sicherer Umgang mit neuer Technik (auch Reparatur)
  • Kommunikations- und Organisationstalent
  • Sehr gute Kenntnisse von Mac-Rechnern sowie Final Cut (X und 7), After Effects, Premiere und Isadora (Projection Software)

Wir bieten:

  • Eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem abwechslungsreichen Arbeitsfeld mit großem Potenzial zur kreativen Gestaltung
  • Ein nettes Arbeitsteam

Bewerbungen bitte per Post oder per E-Mail bis 15.03.2017 an:
Schaubühne am Lehniner Platz
Leitung Videoabteilung
Jake Witlen
Kurfürstendamm 153
10709 Berlin jwitlen@schaubuehne.de

Bühnenmeister/in

Wir suchen sofort eine/n Bühnenmeister/in für eine befristete Beschäftigung von 2 Jahren mit einer durchschnittlich wöchentlichen Arbeitszeit von 41 Stunden.

Aufgaben:

  • Bühnentechnische Umsetzung der Produktionen und Sonderveranstaltungen
  • Betreuung der Proben, Vorstellungen und Gastspiele
  • Durchführung und Überwachung von bühnenbezogenen Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten
  • Mitwirkung bei der Lagerlogistik der Produktionen

Voraussetzung:

  • Qualifikation als Bühnenmeister/in mit fundierten bühnentechnischen Kenntnissen
  • Organisationsvermögen und Sensibilität für künstlerische Belange
  • mehrjährige Erfahrung im Bühnenbetrieb
  • Erfahrung in Mitarbeiterführung
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • sehr gute Englischkenntnisse
  • gute EDV-Kenntnisse
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten mit Diensten an Sonn- und Feiertagen und Schichtdiensten

Die Anstellung und Entlohnung erfolgt auf Grundlage eines Angestelltenvertrages. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Ihre Bewerbung sollte die üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Schulabschlusszeugnis, Berufsausbildungsabschluss und Zeugnisse vorheriger Arbeitgeber) enthalten.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis zum 31.03.2017 an:

Schaubühne am Lehniner Platz
Holger Ackermann
Technischen Leiter
Kurfürstendamm 153
10709 Berlin
E-Mail: tl@schaubuehne.de

Berlin, 24.02.2017

Theatermaler/in

Wir suchen ab dem 01.05.2017 spätestens zur Spielzeit 2017/2018 eine/n qualifizierte/n Theatermaler/in. Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit an einem Sprechtheater mit Repertoire-Betrieb. Die Dekorationsherstellung findet mit einem eingespielten, kollegialen Team in eigenen Dekorationswerkstätten statt.

Einstellungsvoraussetzungen:

  • abgeschlossene Berufsausbildung oder ein Studium als Theatermaler (m/w); alternativ einen gleichwertigen Abschluss (Maler/Lackierer) mit weitreichender Berufserfahrung in einem Theaterbetrieb
  • Kenntnisse und praktische Erfahrungen im Bereich Theaterplastik sind erwünscht
  • künstlerisches Einfühlungsvermögen und das nötige handwerkliche Geschick
  • eigenverantwortliches Arbeiten
  • hohe Einsatzbereitschaft und Motivation, Teamfähigkeit sowie Flexibilität

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Die Anstellung erfolgt nach Tarifvertrag NV Bühne Haustarifvertag Schaubühne mit den Sonderregelungen (SR) Bühnentechniker bei freier Vereinbarung der Entlohnung.

Ihre Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen und frankiertem Rückumschlag oder per E-Mail senden Sie bitte bis zum 31.03.2017 an:

Schaubühne am Lehniner Platz
Holger Ackermann
Technischer Leiter
Kurfürstendamm 153
10709 Berlin
Email: tl@schaubuehne.de

Mitarbeiter/in im Dramaturgiesekretariat

Zum Beginn der Spielzeit 2017/2018 ist die Position einer Mitarbeiterin/eines Mitarbeiters im Dramaturgiesekretariat der Schaubühne neu zu besetzen.

A. Stellenprofil

Die Stelle ist direkt der Dramaturgie zugeordnet. Sie umfasst neben den typischen administrativen Aufgaben eines Sekretariats die Disposition von Dienstreisen, die Kommunikation und Koordination mit allen Abteilungen innerhalb des Theaters sowie nach außen (Künstlerinnen/Künstler, Partnertheater im In- und Ausland, Verlage, Hochschulen, Politik, etc.). Als Schnittstelle zur Presse- und Öffentlichkeitsarbeit beinhaltet die Position auch redaktionelle Arbeiten, wie das Korrektorat und Lektorat aller hauseigenen Print- und Onlineprodukte und Spielfassungen sowie von eingesandten Stücktexten. Sie kümmern sich darüber hinaus um die Anfrage und Verwaltung von Rechten und Lizenzen für die Dramaturgie-Abteilung sowie um die ständige Weiterentwicklung und Verwaltung des hauseigenen Archivs. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der Koordination und Betreuung von Wort- und Podiumsveranstaltungen.

B. Anforderungsprofil

Wir erwarten:

  • Theaterbegeisterung und Identifikation mit unserem künstlerischen Programm
  • Berufserfahrung im Kulturbereich mit Schwerpunkt auf Organisation und Kommunikation
  • Kenntnisse im Zuwendungsrecht und Erfahrung in der Arbeit mit öffentlichen Mitteln sind erwünscht
  • Teamfähigkeit
  • schnelle Auffassungsgabe, Kommunikationsstärke und die Fähigkeit zu strukturiertem Arbeiten
  • Sensibilität und Diskretion
  • Beherrschung aller einschlägigen EDV-Programme für Sekretariatsaufgaben und Textarbeiten
  • einwandfreie Kenntnisse der deutschen Sprache (Erfahrung im Korrektorat von Vorteil)
  • Englisch fließend in Wort und Schrift; Französischkenntnisse erwünscht
  • flexible Arbeitszeiten, auch Wochenendarbeit

C. Vertrag

Der Vertrag wird zunächst für zwei Jahre befristet abgeschlossen.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Aussagekräftige Bewerbungsunterlagen bitte per E-Mail oder Post bis 15. April 2017 an:

Schaubühne am Lehniner Platz
Frau Sina Flubacher
Kurfürstendamm 153
10709 Berlin
E-Mail: sflubacher@schaubuehne.de

Tonmeister/in

Wir suchen ab sofort eine/n qualifizierte/n Tonmeister/in mit einer durchschnittlich wöchentlichen Arbeitszeit von 41 Stunden.

Ihr Profil:

  • Sehr gute Kenntnisse in analoger und digitaler Tontechnik
  • Abgeschlossene Ausbildung im tontechnischen Bereich
  • Kenntnisse in digitaler Bearbeitungssoftware wie Pro Tools und Ableton Live
  • Einschlägige Theatererfahrung
  • Ausgeprägtes Verständnis für künstlerisch / technische Zusammenhänge
  • Hohe Belastbarkeit
  • Selbstständiges Arbeiten, Eigeninitiative, Flexibilität, Teamfähigkeit, Kreativität und handwerkliches Geschick
  • Bereitschaft zu unregelmäßigen Arbeitszeiten
  • Gute englische Sprachkenntnisse

Zu Ihren Aufgaben gehören unter anderem:

  • selbstständige Einrichtung und tontechnische Betreuungen der Inszenierungen, Proben und Neuproduktionen auf allen Bühnen, Probebühnen und Gastspielorten
  • der Auf- und Umbau von größeren Tonanlagen
  • Reparatur- und Wartungsarbeiten im tontechnischen Bereich

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Die Anstellung erfolgt nach Tarifvertrag NV Bühne Haustarifvertag Schaubühne mit den Sonderregelungen (SR) Bühnentechniker bei freier Vereinbarung der Entlohnung.

Ihre Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen und frankiertem Rückumschlag oder per E-Mail senden Sie bitte an:

Schaubühne am Lehniner Platz
Holger Ackermann
Technische Leitung
Kurfürstendamm 153
10709 Berlin
Email: tl@schaubuehne.de

Berlin, 14.02.2017

Maskenbildnerin/Maskenbildner

Zum Beginn der Spielzeit 2017/2018 sind an der Schaubühne zwei Stellen als Maskenbildnerin/Maskenbildner zu besetzen.

Voraussetzungen

  • abgeschlossene Berufsausbildung bzw. Studium als Maskenbildner
  • mehrjährige Berufserfahrung im Theaterbereich
  • Friseurausbildung von Vorteil
  • selbständiges Arbeiten, Teamgeist
  • Flexibilität sowie Bereitschaft zu theaterüblichen Arbeitszeiten
  • Kreativität bei der Umsetzung künstlerischer Vorgaben
  • hohe Einsatzbereitschaft
  • plastische Arbeiten und Formenbau

Ihre Bewerbung sollte die üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Schulabschlusszeugnis, Berufsausbildungsabschluss und Zeugnisse vorheriger Arbeitgeber) enthalten.

Die Anstellung erfolgt nach Tarifvertrag NV-Bühne.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 31. März 2017 schriftlich oder per E-Mail an:

Schaubühne am Lehniner Platz
Christel Thieme
Leiterin Abteilung Maske/Chefmaskenbildnerin
Kurfürstendamm 153
10709 Berlin
E-Mail: M@schaubuehne.de

Stellvertretende Verwaltungsleitung

An der Schaubühne ist ab 1. Januar 2017 die Position der Stellvertretenden Verwaltungsleitung neu zu besetzen.

Stellenprofil

Die Stelle – es handelt sich um eine Vertrauensposition – ist der Verwaltungsleiterin zugeordnet, die Ende 2017 in den Ruhestand geht, und dient dem Zweck, deren Nachfolge vorzubereiten. Inhaltlich umfasst die Tätigkeit sämtliche wirtschaftlichen, finanziellen und arbeitsrechtlichen Aspekte des Unternehmens.

Anforderungsprofil

Wir erwarten:

  • Theaterbegeisterung und Identifikation mit unserem künstlerischen Programm
  • Berufserfahrung im Kulturbereich mit den Schwerpunkten Rechnungswesen (inklusive Bilanzierung), Wirtschaftsplanüberwachung, Projektabrechnungen, Personalführung
  • Teamfähigkeit, schnelle Auffassungsgabe, Kommunikationsstärke und die Fähigkeit zu strukturiertem Arbeiten
  • Sensibilität und Diskretion
  • Beherrschung aller einschlägigen EDV-Programme
  • Englisch fließend in Wort und Schrift, Französisch erwünscht
  • flexible Arbeitszeiten, auch Wochenendarbeit

Vertrag

Der Vertrag wird zunächst für zwei Jahre befristet abgeschlossen.
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Aussagekräftige Bewerbungsunterlagen bitte bis zum 15.12. an:

Schaubühne am Lehniner Platz
Direktion
E-Mail: izwernemann@schaubuehne.de
Kurfürstendamm 153
10709 Berlin

Mitarbeiter/in für die Haustechnik

Wir suchen ab sofort eine/n Mitarbeiter/in für die Haustechnik mit den Schwerpunkten Elektro- und Klimatechnik für eine befristete Beschäftigung von 2 Jahren mit einer durchschnittlich wöchentlichen Arbeitszeit von 41 Stunden.

Die Aufgaben umfassen

  • Durchführung von Wartungs- und Reparaturarbeiten an sämtlichen beweglichen und fest mit dem Haus verbundenen elektrischen und beleuchtungstechnischen Anlagen
  • Instandsetzung, Wartung und Pflege aller Elektroanlagen; Störungssuche und Fehlerbehebung
  • Betrieb, Wartung und Reparatur der Klima-, Heizungs- und Sanitärgeräte und –anlagen;
  • Störungssuche und Fehlerbehebung
  • Koordinierung der beauftragten Arbeiten
  • Einhaltung und Kontrolle der Arbeiten nach allen Kriterien der Arbeitssicherheit
  • Sicherstellung und Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften (VDE, BGV, ASR, DIN usw.)
  • Fehlersuche und Reparaturen an Anlagen der zentralen Leittechnik

Einstellungsvoraussetzungen

  • Facharbeiter / Elektroberuf / Anlagenmechaniker / Mechatroniker
  • sehr gute Kenntnisse der einschlägigen Normen und Vorschriften VDE 0100, VDE 0101, VDE 1005, VDE 0701 - 0702, VDE 0100-718 VDE 0100-560, BGV A3 (DGUV Vorschrift 3), BGR 216, ASR A3.4/3, DIN EN 1838
  • selbstständige Arbeitsweise und Motivation
  • schnelle und rationelle Analyse, Diagnose und Behebung von Fehlern in Anlagen und Geräten
  • fundierte Kenntnisse moderner Steuer- und Regelungstechnik sowie gute Kenntnisse in Netzwerktechnik
  • Grundkenntnisse in MS Office (Words, Excel, Outlook) sowie den gängigen EDV-Programmen
  • Organisationstalent, Kreativität, Kommunikationsfähigkeit, Souveränität, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur Übernahme der Sachkundigenfunktion sowie Ausbildung zum Schaltberechtigten für 20 KV
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten mit Diensten an Sonn- und Feiertagen sowie Schichtdiensten
  • Bereitschaft zu einfachen, fachfremden Arbeiten aus dem Bereich der Haustechnik
  • Führerschein Klasse B

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Ihre Bewerbung sollte die üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Schulabschlusszeugnis, Berufsausbildungsabschluss und Zeugnisse vorheriger Arbeitgeber) enthalten.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an:

Schaubühne am Lehniner Platz
Holger Ackermann
Technische Leitung
Kurfürstendamm 153
10709 Berlin
E-Mail: tl@schaubuehne.de