»General Assembly« im November

Vom 3. bis 5. November findet mit der General Assembly ein dreitägiges »Weltparlament« von Milo Rau/IIPM in der Schaubühne statt, bei der sich 60 Abgeordnete aus der ganzen Welt versammeln, um darüber zu diskutieren, wo wir als Weltgemeinschaft stehen und was zu tun ist – sozial, ökologisch, technologisch und politisch. Die Ergebnisse der insgesamt sieben Plenarsitzungen münden in einer »Charta für das 21. Jahrhundert«.

»Sturm auf den Reichstag«

Genau 100 Jahre nach dem legendären Sturm auf den St. Petersburger Winterpalast im Jahre 1917, der für eine der größten Revolutionen der Moderne steht, soll das neu gewählte deutsche Parlament symbolisch herausgefordert werden. Am 7. November 2017 sind alle, die teilnehmen möchten, dazu aufgerufen, vor dem Reichstagsgebäude für ein Reenactment des historischen »Sturms auf den Winterpalast« zusammen zu kommen. Der Sturm auf den Reichstag bildet das große Abschluss-Event der vom 3. bis 5. November in der Schaubühne tagenden General Assembly.

Streitraum im November

Im Streitraum am 11. November spricht Carolin Emcke mit Marion Lieser (Geschäftsführerin Oxfam), Andreas Heinz (Direktor Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Charité) und weiteren Gästen unter dem Titel Armut und Gesundheit unter anderem darüber, ob ein gesundes und langes Leben zunehmend zu einem Ausweis von Privilegiertheit wird.

Streit ums Politische im November

Am 20. November spricht Heinz Bude mit Christoph Menke (Professor für Philosophie) unter dem Titel Auf der Suche nach dem Allgemeinen über das Spannungsfeld zwischen dem Staat als Instanz des Allgemeinen und der Vielfalt geselschaftlicher und kultureller Anliegen.

Die Spielzeit 2017/18

Das Spielzeitheft mit Informationen zu allen Premieren bis Januar 2018 und den beiden Gesprächsreihen »Streitraum« und »Streit ums Politische« liegt ab sofort im Theater aus. Sie können die Zeitung außerdem als pdf runterladen oder hier die digitale Variante durchblättern.

Das Ensemble fotografiert von Paolo Pellegrin

Die Porträts der Kampagne für die Spielzeit 2017/2018 wurden vom Magnum-Fotografen Paolo Pellegrin aufgenommen. Pellegrin beschließt die Reihe namhafter Fotografen, die seit 2013 des Ensemble der Schaubühne porträtiert haben.

Unsere nächste Premiere

LENIN

von Milo Rau & Ensemble
Regie: Milo Rau
Premiere am 19. Oktober

Blog: Pearson's Preview

Mit Pearson's Preview präsentieren wir Essays zu ausgewählten Premieren und Gastspielen, geschrieben von Blogger, Autor und Historiker Joseph Pearson.

Aktuelle Artikel

Schöpferische Unruhe: Milo Raus »LENIN«

Klassenverräter. Didier Eribon und Thomas Ostermeiers »Rückkehr nach Reims«

Nächste Vorstellung mit Übertiteln

Mit englischen Übertiteln

Stück Plastik

Am 21. Oktober 2017

> Ticket    > Trailer   > Kalender

Mit französischen Übertiteln

Hamlet

Am 27. Oktober 2017

> Ticket    > Trailer   > Kalender

Alle aktuellen Termine übertitelter Vorstellungen finden Sie hier.

On Tour

»Schatten (Eurydike sagt)« in Wuzhen

Wuzhen Theatre Festival
Vom 27. bis 29. Oktober 2017

»Schatten (Eurydike sagt)« in Tianjin

Tianjin Grand Theatre
Am 4. und 5. November 2017

»Mitleid. Die Geschichte des Maschinengewehrs« in Paris

Festival d’Automne
Vom 7. bis 11. November 2017

»Richard III.« in Istanbul

Istanbul Theatre Festival
Am 17. und 18. November 2017

Eine Liste aller aktuellen und vergangenen Gastspiele finden Sie hier.

SCREENSAVER_TEXT
* aus »Rückkehr nach Reims«