Festival Internationale Neue Dramatik 2024

Wir freuen uns auf eine neue Ausgabe des FIND mit Ihnen!
Vom 18. bis 28. April zeigen wir beim Festival Internationale Neue Dramatik (FIND) zeitgenössisches Theater aus verschiedensten Teilen der Welt. Darunter sind neue Texte und Inszenierungen, Stückentwicklungen und dokumentarische Projekte, gleichermaßen von namhaften Künstler_innen wie von bisher unbekannten Gruppen. Erneut rückt das FIND das Werk einer bedeutenden künstlerischen Persönlichkeit als Artist in Focus ins Zentrum. Diese Ausgabe ist dem britischen Dramatiker und Regisseur Alexander Zeldin (London/Paris) gewidmet.
Die Zeitung zum Festival mit allen weiteren Informationen liegt im Haus aus und kann hier als pdf heruntergeladen werden.