Neuigkeiten

Die Spielzeit 2018/19

Das neue Spielzeitheft mit Informationen zu allen Premieren bis Januar 2019 und den beiden Gesprächsreihen »Streitraum« und »Streit ums Politische« liegt ab Mittwoch im Theater aus. Sie können die Zeitung außerdem als pdf runterladen oder hier die digitale Variante durchblättern.


Streitraum in der Spielzeit 18/19

In der Spielzeit 2018/19 widmet sich der Streitraum dem Thema »Identität und Repräsentation«. Carolin Emcke diskutiert monatlich mit ihren Gästen unter anderem darüber, welche vielfältigen Identitäten es in der heutigen Gesellschaft gibt, wie und in welchem Umfang diese zu Abgrenzung, aber auch Ausgrenzung führen und wie sie sowohl politisch als auch künstlerisch repräsentiert werden (können). 


Streit ums Politische 18/19

Die neue Serie in der Reihe Streit ums Politische beschäftigt sich mit dem Thema »Demokratie ohne Mehrheit?«. An vier Terminen von September bis Dezember 2018 diskutiert Heinz Bude mit seinen Gästen die Frage, wie Gesellschaften unserer Art noch kollektive Handlungsfähigkeit über politische Mehrheiten auf Zeit gewinnen.


Bildband Schaubühne ausgezeichnet

Unser Fotobuch mit den Schauspielerporträts von Juergen Teller, Ute & Werner Mahler, Pari Dukovic, Brigitte Lacombe und Paolo Pellegrin ist in der Kategorie Kunst- und Fotobücher auf der Shortlist für die schönsten deutschen Bücher gelandet! Von 2013 bis 2017 porträtierten die Fotografen und Fotografinnen das Ensemble der Schaubühne, entstanden sind fünf beeindruckende Plakatkampagnen. Der Bildband ist zum Vorzugspreis von 40 € im Theater oder im Webshop erhältlich.