«  Juli  »

Mo Di Mi Do Fr Sa So

1
2 3 4 5 6 7 8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31

         

Kampagne von Christian Jankowski

Die Kampagne für die Spielzeit 2018/19 folgt einer Idee des Konzeptkünstlers Christian Jankowski, der sich als Erster in einer Reihe Bildender Künstler in den kommenden Spielzeiten mit der Schaubühne auseinandersetzt. Unter dem Titel »We are innocent when we sleep« ließ Jankowski in Anlehnung an Bilder von »sleeping pranks« (Streiche mit Eingeschlafenen), wie sie im Internet kursieren, Schauspielerinnen und Schauspieler aus dem Ensemble sich gegenseitig im Schlaf inszenieren.

Wie bei solchen Streichen üblich, wissen die Schlafenden nicht mit Sicherheit, auf welche Weise, von wem und von wie vielen sie gestaltet wurden. Entstanden sind Porträts und Ganzkörperaufnahmen, die das Ensemble auf ungewohnte, mitunter auch irritierende Weise zeigen, stets changierend zwischen Gegensätzen wie Exzess/ Kalkül, Vertrauen/Ausgeliefertsein, Innen/Außen, Schadenfreude/Mitleid und Mensch/Objekt. Ergänzt werden die Fotografien durch Zitate der dargestellten Ensemblemitglieder, die ihre Empfindungen und Wahrnehmungen während des Umgestaltungsprozesses festhalten. Dafür wurden die Aussagen noch mit geschlossenen Augen im Moment des Erwachens von Jankowski aufgezeichnet.

Christian Jankowski, 1968 in Göttingen geboren, lebt und arbeitet in Berlin. Seit 2005 hat er eine Professur an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart inne. 2016 verantwortete er als künstlerischer Leiter die 11. Ausgabe der europäischen Biennale MANIFESTA, die unter dem Titel »What People Do For Money« in Zürich stattfand. Jankowski hat an zahlreichen Einzel- und Gruppenausstellungen im In- und Ausland teilgenommen, u. a. 1999 und 2013 an der Biennale di Venezia, 2002 an der Whitney Biennial und 2017 an der Yokohama Triennale. In diesem Jahr ist er mit Einzelausstellungen in Kyoto und New York vertreten, tritt als Kurator der Academiae Art Biennale in Bozen auf, und nimmt an der internationalen Skulpturenbiennale in Boras, Schweden teil.

«  Juli  »

Mo Di Mi Do Fr Sa So

1
2 3 4 5 6 7 8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31