«  Juni  »

Mo Di Mi Do Fr Sa So

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

         

Aischylos

Aischylos soll insgesamt mehr als 90 Dramen verfasst haben. Erhalten sind uns heute nur mehr sieben, unter anderem »Die Perser«, »Die Schutzflehenden« und »Der gefesselte Prometheus«. Aischylos gilt als einer der Begründer der Tragödie, deren Wurzeln im kultischen Bereich (Chorgesang) lagen. In seinen Dramen zeigt Aischylos den für sein Handeln verantwortlichen Menschen, der durch übermenschliche Forderungen oder dämonische Motivation gegen andere, gleichwertige Gebote verstößt, was zwangsläufig in einer Katastrophe enden muss. Der Mensch kann die von den Göttern bestimmte Ordnung nicht durchschauen, muss aber deren Sinnhaftigkeit anerkennen - und leiden.

«  Juni  »

Mo Di Mi Do Fr Sa So

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30