Alice Birch

In dieser Spielzeit
»Schatten (Eurydike sagt)«

Geboren 1986 in Malvern, Großbritannien. Studierte an der University of Exeter. Arbeitet als Autorin im Auftrag verschiedener Theater u. a. für das Royal Court, das Almeida, das Paines Plough, das Clean Break, das Young Vic und das National Theatre. Autorin einer Vielzahl von Stücken u. a. »We Want You To Watch« (Regie: Caroline Steinbeis, National Theatre, 2015) zusammen mit dem RashDash Theatre, »Little Light« (Regie: David Mercatali, Orange Tree Theatre, 2015), »Revolt. She said. Revolt again« (Royal Shakespeare Company, 2014/ Soho Theatre Rep New York, 2016), »Little on the inside« (Regie: Lucy Morrison, Clean Break/ Almeida Theatre, 2013), »Salt« (Comédie de Valence, 2013), »Many Moons« (Regie: Derek Bond, Theatre 503, 2011). Autorin des Films »Lady MacBeth« (Regie: William Oldroyd, 2014) im Auftrag des BBC, BFI und Creative England. Darüber hinaus schrieb sie »Flying the Nest« für das BBC Radio 4.
Gewinnerin des Arts Foundation for Playwriting Award 2014. Im selben Jahr wurde sie mit dem George Devine Award ausgezeichnet.

Schaubühne

Ophelias Zimmer mit Texten von Alice Birch, Regie: Katie Mitchell (2015)

In dieser Spielzeit

Schatten (Eurydike sagt)

von Elfriede Jelinek
Regie: Katie Mitchell