Alina Vimbai Strähler

Alina Vimbai Strähler

Geboren 1987 in Duisburg. Von 2010 bis 2015 Schauspielstudium an der Zürcher Hochschule der Künste. Währenddessen Auslandsaufenthalt an der New York University. Stipendium des Zürcher Theatervereins. Bereits während des Studiums erste Engagements am Schauspielhaus Zürich und am Schauspiel Frankfurt. In der Spielzeit 2015/2016 Festengagement am Theater Konstanz. Von 2016 bis 2018 Ensemblemitglied am Luzerner Theater, wo sie u.a. mit Julia Wissert, Nina Mattenklotz und Alexander Giesche zusammenarbeitet. 2018 Einladung zum Schweizer Theatertreffen mit dessen Produktion »White Out«. Engagement am Grips Theater Berlin von 2019 bis 2021. Seit 2021 Ensemblemitglied der Schaubühne.   

Schaubühne

»Kein Weltuntergang« von Chris Bush, Regie: Katie Mitchell (Uraufführung, 2021)
Der Krieg mit den Molchen nach Karel Čapek, Regie: Clara Weyde (2022)
Kindheitsarchive von Caroline Guiela Nguyen, Regie: Caroline Guiela Nguyen (Uraufführung, 2022)

 

In dieser Spielzeit

Kein Weltuntergang

von Chris Bush
Aus dem Englischen von Gerhild Steinbuch
Regie: Katie Mitchell
Uraufführung
Globe

Der Krieg mit den Molchen

nach Karel Čapek
In einer Bearbeitung von Soeren Voima
Regie: Clara Weyde
Globe

Kindheitsarchive

von Caroline Guiela Nguyen
Aus dem Französischen von Uli Menke
Regie: Caroline Guiela Nguyen
Uraufführung 
Saal A