«  November  »

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15
16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

           
Caroline Peters

Caroline Peters

Geboren 1971 in Mainz. Schauspielausbildung an der Hochschule für Musik und Theater in Saarbrücken. Engagements an der Schaubühne Berlin unter Andrea Breth, am Deutschen Schauspielhaus in Hamburg, am Schauspiel Köln, am Schauspielhaus Zürich sowie an der Berliner Volksbühne. Seit 2004 Ensemblemitglied am Burgtheater in Wien, dort u.a. in »Bella Figura« von Yasmina Reza (Regie: Dieter Giesing, 2016) und in »Hotel Strindberg« von Simon Stone nach August Strindberg (Regie: Simon Stone, 2017). Zusammenarbeit mit Simon Stone u. a. auch am Berliner Ensemble in dessen Inszenierung »Eine griechische Trilogie« nach Aristophanes (2018). 2020 Premiere als Buhlschaft an der Seite von Tobias Moretti im Salzburger »Jedermann«.

Caroline Peters spielte in zahlreichen Film- und Fernsehproduktionen (etwa in der ARD-Serie »Mord mit Aussicht«) und wurde vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Adolf-Grimme-Preis (2007), dem Ulrich-Wildgruber-Preis (2012) sowie dem Bayerischen Fernsehpreis (2013). 2016 erhielt sie den Deutschen Schauspielpreis als »Beste Schauspielerin in einer komödiantischen Rolle«, 2018 den Nestroy-Theaterpreis. 2016 und 2018 wurde sie von der Zeitschrift Theater heute zur Schauspielerin des Jahres gewählt.

Schaubühne

Yerma von Simon Stone nach Federico García Lorca, Regie: Simon Stone (2020)

«  November  »

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15
16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

           
 

In dieser Spielzeit

Yerma

von Simon Stone
nach Federico García Lorca
Eine Produktion des Young Vic Theatre London
Regie: Simon Stone
Saal A