«  Juni  »

Mo Di Mi Do Fr Sa So

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

         

Christoph Schletz

wurde 1976 in Erlangen geboren. Regie- und Schauspielstudium an der Schauspielschule Philippe Gaulier in London. European Studies an der Universität Passau, 2003 Gründung der Theatergruppe »die thaeter«. 2005 persönlicher Assistent des amerikanischen Regisseurs Robert Wilson. Zahlreiche Inszenierungen in Passau, u. a. »Bernarda Albas Haus« von Federico García Lorca (2007), »Wer hat Angst vor Virginia Woolf...?« von Edward Albee (2007), »Der Kontrabaß« von Patrick Süskind (2008) und »Die arabische Nacht« von Roland Schimmelpfennig (2009). Seit 2009 Regieassistent an der Schaubühne. Bei den Burghofspielen in Eltville am Rhein inszenierte er 2012 zusammen mit Thomas Bading »Wie es euch gefällt« von William Shakespeare.

www.die-thaeter.de

Schaubühne:
»Bunny« von Jack Thorne (2012)

«  Juni  »

Mo Di Mi Do Fr Sa So

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30