«  Juli  »

Mo Di Mi Do Fr Sa So

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31

       
Erhard Marggraf

Erhard Marggraf

Geboren 1925 in Berlin. Ab 1949 Schauspielausbildung (Marie Borchard). Funkschule, danach Rundfunkarbeit und an folgenden Theatern engagiert: Theater am Schiffbauerdamm Berlin, Stadttheater Greiz, Volkstheater Rostock, Deutsches Theater Berlin. Arbeit für Film und Fernsehen sowie Gastspiele. Zusammenarbeit u.a. mit folgenden Regisseuren: Benno Besson, Wolfgang Heinz, Adolf Dresen, Heiner Müller, Thomas Langhoff. Mitwirkung in Johann Kresniks Inszenierung von Henrik Ibsens »Peer Gynt« (Koproduktion des Staatstheaters Hannover mit den Salzburger Festspielen, 2003). Außerdem Engagement am Theater Basel in »Wie es euch gefällt« von William Shakespeare (Regie: Barbara Frey, 2004).

Schaubühne:
Joe in »Port Authority« von Conor McPherson (Regie: Barbara Frey, 2001)
Alter König (Parzival) in »Merlin oder das wüste Land« von Tankred Dorst (Regie: Burkhard C. Kosminski, 2002)
Shrewsbury in »Maria Stuart« von Friedrich Schiller (Regie: Luk Perceval, 2006)
Glagoljew 1 in »Platonow« von Anton Tschechow (Regie: Luk Perceval, 2006)
Ferapont in »Drei Schwestern« von Anton Tschechow in einer Neufassung von Falk Richter (Regie: Falk Richter, 2006)
Firs in »Der Kirschgarten« von Anton Tschechow in einer Bearbeitung von Falk Richter (Regie: Falk Richter, 2008)
Butler in »Othello« von William Shakespeare (Regie: Thomas Ostermeier, 2010)
»PROTECT ME« Ein Projekt von Falk Richter und Anouk van Dijk (UA) (Regie und Choreographie: Falk Richter und Anouk van Dijk, 2010)
Escalus/Madame Overdone in »Maß für Maß« von William Shakespeare (Regie: Thomas Ostermeier, 2011)

«  Juli  »

Mo Di Mi Do Fr Sa So

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31