Federico d’Ambrosio

Geboren 1976 in Belgien. Filmstudium am Institut des Arts de Diffusion (IAD) im Bereich »Image«. Nach dem Studium zunächst Lichtdesigner bei Filmproduktionen, dann Kameramann und Director of Photography für Kurzfilme, sowie Dokumentar- und Spielfilme. Erste Arbeiten als Regisseur, darunter die Dokumentarfilme »Charbon« (2010) und »Les Petits Jardins« (2010). Zusammenarbeit mit Anne-Cécile Vandalem für »Tristesses« (Theatre de Liège, 2016) und »ARCTIQUE« (Théâtre National de Belgique, 2018).

Schaubühne

Die Anderen von Anne-Cécile Vandalem, Regie: Anne-Cécile Vandalem (Uraufführung, 2019)

In dieser Spielzeit

Die Anderen

von Anne-Cécile Vandalem
Regie: Anne-Cécile Vandalem
Uraufführung