«  Juni  »

Mo Di Mi Do Fr Sa So

1

2

3

4

5

6

7

8

9 10 11 12 13

14

15 16 17 18 19 20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30        

Heinrich von Kleist

Geboren 1777 in Frankfurt/Oder. Gilt als einer der bedeutendsten deutschsprachigen Dramatiker, Erzähler und Lyriker. Zu seinen bekanntesten Werken zählen Theaterstücke wie »Der zerbrochene Krug«, »Penthesilea« oder »Das Käthchen von Heilbronn«. Auch die Erzählungen wie »Die Marquise von O ...« oder »Michael Kohlhaas« gehören zum Kanon der Weltliteratur. Inspirierte zahlreiche Schriftsteller und Komponisten zu eigenen Werken. Diente ab 1792 zunächst als Gefreitenkorporal. 1799 Entlassung vom Militär aus eigenem Wunsch. Anschließend Immatrikulation an der Viadrina-Universität in Frankfurt/Oder. Abbruch des Studiums nach drei Semestern. Es folgten Aufenthalte in Paris, der Schweiz, in Weimar, Leipzig, Dresden und Königsberg. 1811 gemeinsamer Selbstmord im Alter von 34 Jahren mit der an Krebs erkrankten Schriftstellerin Henriette Vogel.

Schaubühne:

»Michael Kohlhaas«, Regie: Simon McBurney und Anaabel Arden (2020)

«  Juni  »

Mo Di Mi Do Fr Sa So

1

2

3

4

5

6

7

8

9 10 11 12 13

14

15 16 17 18 19 20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30