YermaFoto: © Thomas Aurin, 2021
Yerma, Foto: © Thomas Aurin, 2021 
 

Ilse Ritter

Von 1973 bis 1977 Ensemblemitglied, seit 2014 Gast an der Schaubühne. Geboren bei Rinteln. Schauspielstudium an der Hochschule für Musik und Theater Hannover. Engagements in Darmstadt, Wuppertal, Stuttgart, Düsseldorf, Hamburg, Bochum, Wien, Berlin und bei den Salzburger Festspielen. Thomas Bernhard schrieb das Stück »Ritter Dene Voss« für sie sowie für Kirsten Dene und Gert Voss. Zusammenarbeit u. a. mit Peter Stein, Peter Zadek, Luc Bondy, Claus Peymann und Frank Castorf. Diverse Film- und Fernsehproduktionen, u. a. »Rückfahrt von Venedig« (Regie: Tom Toelle, 1973), »Bella Donna« (Regie: Peter Keglevic, 1983) und »Formentera« (Regie: Ann-Kristin Reyels, 2012). 1985 und 1994 Wahl zur Schauspielerin des Jahres (Theater heute).

NEVER FOREVER von Falk Richter und TOTAL BRUTAL, Text und Regie: Falk Richter (Uraufführung, 2014)
Yerma von Simon Stone nach Federico García Lorca, Regie: Simon Stone (2020)