Ivana Kličković

Bildende Künstlerin, Kostümdesignerin, Malerin und Fotografin. Studium an der Universität der Künste in Belgrad. Von 2000 bis 2010 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Fakultät für Architektur der Universität Belgrad. Kooperationen mit verschiedenen Theatern in Deutschland, u. a. dem Schauspiel Leipzig, Schauspiel Frankfurt, Hebbel am Ufer und dem Theater an der Parkaue. Zusammenarbeit mit dem britischen Künstler Phil Collins bei den Projekten »This Unfortunate Thing Between Us« (2011), »my heart’s in my hand…« (2013), »Tomorrow Is Always Too Long« (2014) und »Ceremony« (2017). 2017 hatte sie eine Solo-Ausstellung im Belgrade Cultural Center, ihre Werke sind außerdem im Belgrade City Museum zu sehen und in der Telenor Art Collection.

Schaubühne

Danke Deutschland – Cảm ơn nước Đức von Sanja Mitrović, Text und Regie: Sanja Mitrović (Uraufführung, 2019)

In dieser Spielzeit

Danke Deutschland – Cảm ơn nước Đức

von Sanja Mitrović und Ensemble
Regie: Sanja Mitrović
Aus dem Englischen von Gerhild Steinbuch
Uraufführung
Globe