Jenny König

Jenny König

Geboren 1986 in Eisenach. Seit 2011 Ensemblemitglied der Schaubühne. Von 2006 bis 2009 Schauspielstudium an Hochschule für Musik und Theater Hannover, wo sie 2008 ein Stipendium erhielt. Theaterrollen bereits während des Studiums am Staatstheater Hannover sowie am Nationaltheater Mannheim. Von 2009 bis 2011 festes Ensemblemitglied am Nationaltheater Mannheim. Hier war sie u. a. zu sehen in der Deutschen Erstaufführung von Marius von Mayenburgs »Freie Sicht« und Felicia Zellers »Gespräche mit Astronauten« (Regie: Burkhard C. Kosminski, 2009). Außerdem zu sehen im Poesiefilm »Pergamon Poems« (Regie: Felix von Boehm, 2012), im Kurzfilm »Die bewohnbare Grenze« (Regie: Marina Höxter, 2016), in »Aenne Burda« (Regie: Franziska Meletzky, 2017) sowie in »Waiters (AT)« (Regie: Natascha Sinelnikova, 2018). Daneben diverse Sprechertätigkeiten für NDR, WDR und RBB. 2011 wurde sie sowohl von der TheaterGemeinde Berlin als auch von Theater heute für ihre Rolle als Isabella in »Maß für Maß« von William Shakespeare (Regie: Thomas Ostermeier, 2011) als Beste Nachwuchsschauspielerin nominiert. 2016 erneute Nominierung von Theater heute für ihre Rolle in »Ophelias Zimmer« (Regie: Katie Mitchell, 2015).

Schaubühne

Der Menschenfeind von Molière (Regie: Ivo van Hove, 2010)
Isabella, Claudios Schwester in Maß für Maß von William Shakespeare (Regie: Thomas Ostermeier, 2011)
Lydia Weber in Märtyrer von Marius von Mayenburg (Regie: Marius von Mayenburg, 2012)
Bunny von Jack Thorne (Regie: Christoph Schletz, 2012)
Sonja in Sommergäste von Maxim Gorki (Regie: Alvis Hermanis, 2012)
Hero in Viel Lärm um Nichts von William Shakespeare (Regie: Marius von Mayenburg, 2013)
Atmen von Duncan Macmillan, Regie: Katie Mitchell (2013)
Gertrud/Ophelia in Hamlet von William Shakespeare, Regie: Thomas Ostermeier (2008, Umbesetzung mit Jenny König 2014)
Alddie in Die kleinen Füchse – The Little Foxes von Lillian Hellman (Regie: Thomas Ostermeier, 2014)
Claire Haber in The Forbidden Zone von Duncan Macmillan (Regie: Katie Mitchell, 2014)
Karoline in Kasimir und Karoline von Ödön von Horváth (Regie: Jan Philipp Gloger, 2014)
Richard III. von William Shakespeare (Regie: Thomas Ostermeier, 2015)
Stück Plastik von Marius von Mayenburg (Regie: Marius von Mayenburg, UA 2015)
Ophelias Zimmer mit Texten von Alice Birch, Regie: Katie Mitchell (2015)
Shakespeare's Last Play von Dead Centre, Regie: Ben Kidd und Bush Moukarzel (2018)
status quo von Maja Zade, Regie: Marius von Mayenburg (UA 2019)
abgrund von Maja Zade, Regie: Thomas Ostermeier (Uraufführung, 2019)
Orlando von Virginia Woolf, Regie: Katie Mitchell (2019)

 

In dieser Spielzeit

abgrund

von Maja Zade
Regie: Thomas Ostermeier
Uraufführung

Hamlet

von William Shakespeare
Regie: Thomas Ostermeier

Orlando

von Virginia Woolf
Regie: Katie Mitchell

Richard III.

von William Shakespeare
Regie: Thomas Ostermeier
Globe

Shakespeare’s Last Play

von Dead Centre
nach »Der Sturm« von William Shakespeare
Regie: Bush Moukarzel, Ben Kidd
Uraufführung
Globe

status quo

von Maja Zade
Regie: Marius von Mayenburg
Uraufführung
Globe

Stück Plastik

von Marius von Mayenburg
Regie: Marius von Mayenburg
Uraufführung
Globe