«  August  »

Mo Di Mi Do Fr Sa So

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31

           

Jonas Hassen Khemiri

Geboren 1978 in Stockholm. Studierte Wirtschaftswissenschaften und Literaturwissenschaft in Stockholm und Paris. Sein Debütroman »Das Kamel ohne Höcker« (2003) erfuhr große, auch internationale Resonanz. Es folgte sein zweiter Roman »Montecore, ein Tiger auf zwei Beinen« (2006). Sein erstes Bühnenstück »Invasion!« (Regie: Farnaz Arbabi, 2006) entstand im Auftrag des Stockholmer Stadttheaters. Andere Romane und Stücke sind u. a »Wir sind Hundert« (2009), »Apathisch für Anfänger« (2011) und »Ich rufe meine Brüder« (2012), »Alles, was ich nicht erinnere« (2015). Khemiri erhielt zahlreiche Auszeichnungen, u. a. den Borås Tidnings Debütpreis (2004), den Per-Olov Enquist-Preis (2006) und den August-Preis (2015), einen der renommiertesten Literaturpreise Schwedens.

«  August  »

Mo Di Mi Do Fr Sa So

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31