«  September  »

Mo Di Mi Do Fr Sa So

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

       

Katrin Brack

Studium von 1978 bis 1984 an der Düsseldorfer Akademie in der Bühnenbildklasse von Prof. Karl Kneidl. 1987 Ausstattung von Herbert Achternbuschs »An der Donau« (Regie: Alfred Kirchner) und 1988 Thomas Bernhards »Einfach kompliziert« (Regie: Alfred Kirchner) am Wiener Akademietheater. »Ödipus« mit Matthias Langhoff am Wiener Burgtheater. 2002 Ausstattung von Dimiter Gottscheffs Inszenierung von Martin McDonaghs »Der Leutnant von Inishmore« am Wiener Akademietheater. Seit 1989 immer wieder Zusammenarbeit mit Luk Perceval zusammen, u.a. bei »SCHLACHTEN!« und »L. King of Pain« nach »König Lear« von William Shakespeare, einer Koproduktion des Schauspiels Hannover mit Het Toneelhuis, Amsterdam. Bühnenbild für »Traum im Herbst« von Jon Fosse und für Shakespeares »Othello« in einer Bearbeitung von Feridun Zaimoglu und Günter Senkel (Regie: Luk Perceval), an den Münchner Kammerspielen. 2005 bereits zum 2. Mal Bühnenbildnerin des Jahres (Kritikerumfrage von Theater Heute). 2005/2006 Bühnenbild für Luk Percevals Uraufführung von »Lulu live« von Feridun Zaimoglu und Günter Senkel.


© Freese/drama-berlin.de


Schaubühne:
»Tod eines Handlungsreisenden« von Arthur Miller (Regie: Luk Perceval, 2006)
»MOLIERE« (Der Menschenfeind – Don Juan – Tartuffe – Der Geizige) von Feridun Zaimoglu, Günter Senkel und Luk Perceval (Regie: Luk Perceval, 2007)

«  September  »

Mo Di Mi Do Fr Sa So

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30