Mai-Phuong Kollath

Mai-Phuong Kollath

Geboren 1963 in Hanoi. Coach, Businesstrainerin, interkulturelle Beraterin und Performerin. Von 1999 bis 2005 Studium der Erziehungswissenschaften an der Universität Rostock. Seit 1995 Tätigkeit als interkulturelle Beraterin für politische Gremien, Parteien und Institutionen. Seit 2000 freiberufliche Dolmetscherin für staatliche Institutionen. Von 2005 bis 2010 in leitender Funktion eines interkulturellen Beratungsdienstes. Performerin in der Produktion »Atlas des Kommunismus« (Regie: Lola Arias, 2016) am Maxim Gorki Theater.

Schaubühne

Danke Deutschland – Cảm ơn nước Đức von Sanja Mitrović, Text und Regie: Sanja Mitrović (Uraufführung, 2019)

 

In dieser Spielzeit

Danke Deutschland – Cảm ơn nước Đức

von Sanja Mitrović und Ensemble
Regie: Sanja Mitrović
Aus dem Englischen von Gerhild Steinbuch
Uraufführung
Globe