Mieke Ulfig

Geboren 1971 in Saarbrücken. Künstlerin und Gesellschafterin der Riedel&Ulfig GbR. Zu Riedel&Ulfigs Arbeiten zählen Filmbeiträge für Museen, Videokonzepte für die Bühne, grafische Ideen, Filmtitel und Animationen. Seit 1999 als Mitglied der Künstlergruppe Superschool an verschiedenen Ausstellungen und Performances beteiligt, u.a. bei der Transmediale, an den Kurzfilmtagen Winterthur, den Kurzfilmtagen Oberhausen, im Filmmuseum Berlin, beim Neuen Berliner Kunstverein, am Tanzhaus NRW Düsseldorf und am Maxim Gorki Theater Berlin. 

In dieser Spielzeit

Ja heißt ja und …

Eine Lecture Performance von und mit Carolin Emcke
Globe