Mike Winship

In dieser Spielzeit
»Schatten (Eurydike sagt)«

Studium am Goldsmiths College London. Aktuell arbeitet er in der Sound- und Videoabteilung des National Theatre in London. Hier u. a. Zusammenarbeit mit Nicolas Kent (»Another World – Losing Our Children to Islamic State«, 2016), Bijan Sheibani (»Die Komödie der Irrungen« (2015) und »Romeo und Julia« (2014) von William Shakespeare, und Laurie Sansom (»The Holy Rosenbergs« von Rain Craig, 2011). Mit Katie Mitchell verbindet ihn bereits eine langjährige Zusammenarbeit. So arbeitete er für sie als Sounddesigner in den Produktionen »Waves« (2006), »Attempts on Her Life« (2007) und »Pains of Youth« (2009) am National Theatre London und in »Die Wellen« (2011) am Schauspiel Köln. Weitere Arbeiten in Großbritannien umfassen u. a. Produktionen für das West End Theatre wie auch für das Arcola Theatre, das Tricycle Theatre, das Southwark Playhouse und das Bush Theatre.

Schaubühne

Schatten (Eurydike sagt) von Elfriede Jelinek, Regie: Katie Mitchell (2016)