«  Oktober  »

Mo Di Mi Do Fr Sa So

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  

Oliver Frick

Geboren 1973 in Stuttgart. Studium der Komposition und Musiktheorie/Neue Medien an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart, am Conservatoire National Supérieur de Musique et de Danse de Paris und an der Staatlichen Musikhochschule Freiburg im Breisgau. Seit 2007 Lehrbeauftragter für Klanggestaltung, Experimentelle Musik und Vertonen an der Kunstakademie Stuttgart sowie Tonmeister an der Staatsoper Stuttgart. Seit 2008 Lehrauftrag für Computermusik an der Musikhochschule Stuttgart. Zahlreiche Kompositionen, u. a. »Chasse au moment« (2011, für den Film »Moment – performatives Spazieren« von Yukihiro Taguchi), »Ikarus’ Landung« (2012), »Weinen« (2013) sowie die Kompositionen »Lichtspiel I–III« für die Lichtspiel-Filmreihe von Walther Ruttmann (2006, 2007 und 2011). Konzerte und Aufführungen weltweit u. a. im Rahmen von Ultraschall Berlin, der KunstFestSpiele Herrenhausen, Biennale Salzburg, ZKM Karlsruhe und des Forum Neues Musiktheater Stuttgart.

Schaubühne:
»For the Disconnected Child« von Falk Richter (Regie und Choreographie: Falk Richter, 2013)

«  Oktober  »

Mo Di Mi Do Fr Sa So

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31