«  Oktober  »

Mo Di Mi Do Fr Sa So

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  

Scott Gibbons

Geboren 1969 in den USA. Komponiert und spielt elektronische Musik. Seit 1999 Arbeiten für das Theater u. a. bei »Inferno, Purgatorio, Paradiso« inspiriert von Dante Alighiries »Die Göttliche Komödie« beim Festival d’Avignon 2008 (Regie: Romeo Castellucci), »La Face Cachée du Soleil« in Versailles (Regie: Groupe F, 2008) und »FOLK« bei der Ruhrtriennale 2012 (Regie: Romeo Castellucci). Gibbons hat bereits mehrere Alben herausgebracht und seine Kompositionen sind weltweit zu hören, u. a. im Louvre.

Schaubühne

Hyperion. Briefe eines Terroristen nach Friedrich Hölderlin (Regie: Romeo Castellucci, 2013)
Ödipus der Tyrann nach Sophokles/Friedrich Hölderlin (Regie: Romeo Castellucci, 2015)

«  Oktober  »

Mo Di Mi Do Fr Sa So

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31