22.03.2020, 12.00   > Ticket

Auf Deutsch und Englisch mit Simultanübersetzung

A Green New Deal

Podiumsgespräch Chantal Mouffe (Politikwissenschaftlerin), Katja Kipping (Parteivorsitzende Die Linke), und weiteren Gästen
Moderation: Tania Martini


Die Frage nach einer linken Gegenmacht zur neoliberalen Hegemonie zieht sich als roter Faden durch das Werk von Chantal Mouffe. In ihrem letzten Buch spricht sie sich für einen neuen Linkspopulismus aus, der die Frage nach sozialer Gerechtigkeit wieder mehrheitsfähig machen und sich einem wachsenden Rechtspopulismus entgegenstellen soll. Entscheidend für den Erfolg, so Mouffe, wäre die Mobilisierung gemeinsamer Affekte möglichst vieler verschiedener Akteure der politischen Linken. Eine Chance dafür sieht sie in einem Green New Deal: Eine radikale sozial-ökologische Wirtschaftspolitik nach dem Vorbild der rooseveltschen Reformen zur Beendigung der Weltwirtschaftskrise in den 1930ern. Wie groß ist die Kluft zwischen jenen, die mit Blick auf die Klimakrise vom Ende der Welt sprechen und jenen, die beim Blick auf ihr Konto Angst vor dem Ende des Monats haben müssen? Mit Katja Kipping und weiteren Gästen spricht Chantal Mouffe über die Möglichkeiten linker Politik im Angesicht existenzieller Bedrohung durch Klimakrise und Rechtspopulismus.


FIND wird gefördert aus Mitteln des Landes Berlin, Senatsverwaltung für Kultur und Europa.