BUCCI × ꒰(・‿・)꒱Foto:  © Livia Kappler, 2024
BUCCI × ꒰(・‿・)꒱, Foto: © Livia Kappler, 2024 
BUCCI × ꒰(・‿・)꒱Foto:  © Livia Kappler, 2024
BUCCI × ꒰(・‿・)꒱, Foto: © Livia Kappler, 2024 
BUCCI × ꒰(・‿・)꒱Foto:  © Livia Kappler, 2024
BUCCI × ꒰(・‿・)꒱, Foto: © Livia Kappler, 2024 
BUCCI × ꒰(・ ‿ ・)꒱Foto:  © Livia Kappler, 2024
BUCCI × ꒰(・ ‿ ・)꒱, Foto: © Livia Kappler, 2024 
BUCCI × ꒰(・‿・)꒱Foto:  © Livia Kappler, 2024
BUCCI × ꒰(・‿・)꒱, Foto: © Livia Kappler, 2024 
 

BUCCI × ꒰(・ ‿ ・)꒱ × live, laugh, love

von und mit lynn t musiol und Gästen

Studio

04.07.2024, 20.30

In den 1980er Jahren entwickelt sich in der DDR ein lebendiges und dichtes queer-lesbisches Netzwerk. Die Zeitschrift »frau anders« ist dabei Hotspot des feministischen Austauschs und des gemeinsamen Erzählens gewesen. Doch auch Filmkollektive waren unerträglich und gemein – zum Glück!
BUCCI × ()gibt einen Ausblick zurück in queer-lesbische Beziehungsweisen, Romanzen und Pornstories in der DDR.

In Kooperation mit dem Festival Osten.

Bühne: Ulla Willis
Kostüme: Marc Freitag

Gefördert im Programm Zero der Kulturstiftung des Bundes im Rahmen von »Studio als Labor für klimaneutrale Theaterpraxis«. Gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien. 

KSB_Zero_Programmlogo_horizontal_schwarz