Lesung: »Die schönste Version«

Buchvorstellung von Ruth-Maria Thomas
Moderation: Lena Brasch

Studio

09.07.2024, 19.30

Mit: Ruth-Maria Thomas und Mai-An Nguyen

»Die schönste Version« von Jellas Leben sah nicht vor, dass sich eines Tages Yannicks Hände um ihren Hals schließen. Aus der gemeinsamen Wohnung zu den Eltern geflüchtet, erinnert sie sich in den Tagen danach an den Weg, der sie hierhin geführt hat. Durch die späten Nullerjahre, frühen 2010er Jahre in der Lausitz. Kleinstadt und Kiesgruben, Gangsterrap und Glitzerlipgloss. Ruth-Maria Thomas fragt nach den Ursprüngen der Gewalt, die unsere Beziehungen von Jugend an bestimmen kann. Ihr Blick bezieht dabei auch Fragen der Klasse und die deutsch-deutsche Geschichte ein und fügt damit gegenwärtigen feministischen Diskursen eine wichtige Perspektive hinzu – auf eine so schonungslose wie unterhaltsame Art.