«  Oktober  »

Mo Di Mi Do Fr Sa So

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  

Jagdszenen aus Niederbayern

von Martin Sperr
Regie: Hagen Mueller-Stahl, Wolfgang Schwiedrzik
 

Das Volksstück »Jagdszenen aus Niederbayern« wurde im Mai 1966 am Bremer Stadttheater uraufgeführt, den Durchbruch brachte jedoch Hagen Mueller-Stahls Inszenierung an der Schaubühne am Halleschen Ufer, in welcher der Autor Martin Sperr selbst den Rovo spielte. Das Stück ist eines der ersten des neuen sozialkritischen Volkstheaters und bildet gemeinsam mit den nachfolgenden Stücken »Landshuter Erzählungen« (1967) und »Münchner Freiheit« (1970) Sperrs bayerische Trilogie.

Bühne: Bert Kistner
Kostüme: Waltraud Mau

Mit: Olga von Togni, Dieter Kirchlechner, Sela Rox, Ruth Drexel, Martin Sperr, Axel Bauer, Richard Haller, Nikolaus Dutsch, Enzi Fuchs, Franziska Liebing, Alfred Pongratz, Ilse Stöckl, Willy Anders, Veronika Fitz, Alexa von Porembsky, Horst Thomas, Reinhard Sturm, Gerhard Soor

Wir danken allen beteiligten Künstler_innen sowie allen Verlagen und Sendeanstalten für die Kooperation, die dieses Angebot an unser Publikum erst möglich macht!

Dauer: ca. 80 Minuten

Premiere war am 27.09.1966 an der Schaubühne am Halleschen Ufer

«  Oktober  »

Mo Di Mi Do Fr Sa So

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31