Klassenzimmer

Vanessa Vu im Gespräch mit Katarina Dmitrieva

Studio

18.09.2022, 19.00–20.30 Livestream

Zum Auftakt der neuen Spielzeit lädt Vanessa Vu ihre Freundin Katarina Dmitrieva ein, Jahrgang 1993, Studentin der Osteopathie. Erst nach mehreren Jahren, im gemeinsamen Urlaub, eröffnete Katarina ihr, wie sie eigentlich aufgewachsen war: In Gropiusstadt, der Vater war früh gestorben, die Mutter bezog Hartz IV und konnte sie und ihre zwei Schwestern kaum unterstützen. Dann wurde sie noch im Studium Mutter und hält sich und ihre Familie nun mithilfe von BAföG über Wasser. Wieso kam das Thema erst so spät zur Sprache? Wie geht es ihr heute damit? Und: Wie hält man eine Freundschaft unter ökonomisch ungleichen Bedingungen?

Bühnenbild: Felix Remme

Seit der Spielzeit 2023/24 gefördert von Fondament

Logo-Plain

In den Spielzeiten 21/22 und 22/23 von der Friedrich-Ebert-Stiftung und von Januar 2022 bis Juni 2023 von der EVZ gefördert.

 1280px-Logo_Friedrich_Ebert_Stiftung-svg  Logoleiste_Bildungsagenda_quer_dt