≈ [ungefähr gleich]

von Jonas Hassen Khemiri
Regie: Mina Salehpour
Studio

Premiere am 17. Februar 2016

abgrund

von Maja Zade
Regie: Thomas Ostermeier
Uraufführung

Premiere war am 2. April 2019

Amphitryon

von Molière
Regie und Bühne: Herbert Fritsch

Premiere war am 13. Oktober 2019

Champignol wider Willen

von Georges Feydeau
Regie und Bühne: Herbert Fritsch

Premiere war am 24. Oktober 2018

Dämonen

von Lars Norén
Regie: Thomas Ostermeier

Premiere war am 2. März 2010

Danke Deutschland – Cảm ơn nước Đức

von Sanja Mitrović und Ensemble
Regie: Sanja Mitrović
Aus dem Englischen von Gerhild Steinbuch
Uraufführung
Globe

Premiere war am 4. April 2019

Das Kalkwerk

von Thomas Bernhard
Regie: Philipp Preuss
Studio

Premiere im Studio war am 15. September 2014

der die mann

nach Texten von Konrad Bayer
Regie und Bühne: Herbert Fritsch
Übernahme von der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz



Der Fremde

von Albert Camus
Regie: Philipp Preuss
Studio

Premiere war am 13. November 2016

Die Ehe der Maria Braun

Nach einer Vorlage von Rainer Werner Fassbinder
Drehbuch: Peter Märthesheimer und Pea Fröhlich
Regie: Thomas Ostermeier 

Premiere an der Schaubühne war am 23. November 2009
Wiederaufnahme in neuer Besetzung am 6. September 2014

Ein Volksfeind

von Henrik Ibsen
Regie: Thomas Ostermeier

Premiere in Avignon am 18. Juli 2012
Premiere in Berlin am 8. September 2012

Fräulein Julie

frei nach August Strindberg
Regie: Katie Mitchell und Leo Warner

Premiere war am 25. September 2010

Hamlet

von William Shakespeare
Regie: Thomas Ostermeier

Premiere war am 17. September 2008

HE? SHE? ME! FREE.

Ein Projekt von Patrick Wengenroth und dem Ensemble
Realisation: Patrick Wengenroth
Studio

Premiere war am 13. Dezember 2018 im Studio

Hedda Gabler

von Henrik Ibsen
Regie: Thomas Ostermeier

Premiere war am 26. Oktober 2005

ICH IST EIN ANDERER DIESES WIR BIN NICHT EINE PFEIFE (Metaware)

Ein Abend von und mit Mark Waschke
Globe



Im Herzen der Gewalt

von Édouard Louis
in einer Fassung von Thomas Ostermeier, Florian Borchmeyer und Édouard Louis
Regie: Thomas Ostermeier
Deutschsprachige Erstaufführung

Premiere war am 3. Juni 2018

Italienische Nacht

von Ödön von Horváth
In einer Fassung von Thomas Ostermeier und Florian Borchmeyer
Regie: Thomas Ostermeier

Premiere war am 23. November 2018

Ja heißt ja und …

Eine Lecture Performance von und mit Carolin Emcke
Globe

Premiere war am 16. Dezember 2018

Jeff Koons

von Rainald Goetz
Regie: Lilja Rupprecht
Studio

Premiere war am 7. Juni 2018

Jugend ohne Gott

von Ödön von Horváth
Regie: Thomas Ostermeier

Premiere bei den Salzburger Festspielen war am 28. Juli 2019
Premiere an der Schaubühne war am 7. September 2019

LENIN

von Milo Rau & Ensemble
Regie: Milo Rau

Premiere war am 19. Oktober 2017

LOVE HURTS IN TINDER TIMES

von Patrick Wengenroth und dem Ensemble
Realisation: Patrick Wengenroth
Auf Deutsch mit englischen Passagen
Globe

Premiere war am 28. Januar 2017

März

nach dem Roman von Heinar Kipphardt
in einer Fassung von David Stöhr
Regie: David Stöhr
Studio

Premiere war am 13. Februar 2019 im Studio

Mitleid. Die Geschichte des Maschinengewehrs

von Milo Rau
Mitarbeit Text: Ursina Lardi, Consolate Sipérius
Uraufführung
Regie: Milo Rau
Globe

Premiere war am 16. Januar 2016

NULL

von Herbert Fritsch
Regie und Bühne: Herbert Fritsch
Uraufführung

Premiere war am 24. März 2018

Orlando

von Virginia Woolf
Regie: Katie Mitchell

Premiere war am 5. September 2019

Professor Bernhardi

von Arthur Schnitzler
Fassung von Thomas Ostermeier und Florian Borchmeyer
Regie: Thomas Ostermeier

Premiere war am 17. Dezember 2016

Prometheus

Ein Projekt von Bastian Reiber
Regie: Bastian Reiber
Studio

Premiere war am 20. Juni 2019

Richard III.

von William Shakespeare
Regie: Thomas Ostermeier
Globe

Premiere war am 7. Februar 2015

Shakespeare’s Last Play

von Dead Centre
nach »Der Sturm« von William Shakespeare
Regie: Bush Moukarzel, Ben Kidd
Uraufführung
Globe

Premiere war am 24. April 2018

Soll mir lieber Goya den Schlaf rauben als irgendein Arschloch

von Rodrigo García
Regie und Bühne: Rodrigo García

Premiere war am 5. März 2011 im Rahmen von F.I.N.D. 2011

status quo

von Maja Zade
Regie: Marius von Mayenburg
Uraufführung
Globe

Premiere war am 18. Januar 2019

Stück Plastik

von Marius von Mayenburg
Regie: Marius von Mayenburg
Uraufführung
Globe

Premiere war am 25. April 2015

THE HUMAN CONDITION

nach Hannah Arendt
Realisation: Patrick Wengenroth

Premiere war am 31. August 2019 im Studio

thisisitgirl

Ein Abend über Frauen und Fragen und Frauenfragen für Frauen und Männer
Realisation: Patrick Wengenroth
Studio

Premiere war am 16. September 2015

Ungeduld des Herzens

von Stefan Zweig
Fassung von Simon McBurney, James Yeatman, Maja Zade und dem Ensemble
Regie: Simon McBurney

Premiere war am 22. Dezember 2015

Unter Eis

von Falk Richter
Regie: Falk Richter

Premiere war am 15. April 2004

Zeppelin

frei nach Texten von Ödön von Horváth
Regie und Bühne: Herbert Fritsch

Premiere war am 19. September 2017