≈ [ungefähr gleich]

von Jonas Hassen Khemiri
Regie: Mina Salehpour

Premiere am 17. Februar 2016

Dämonen

von Lars Norén
Regie: Thomas Ostermeier

Premiere war am 2. März 2010

Das Kalkwerk

von Thomas Bernhard
Regie: Philipp Preuss

Premiere im Studio war am 15. September 2014

der die mann

nach Texten von Konrad Bayer
Regie und Bühne: Herbert Fritsch
Übernahme von der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz



Der Fremde

von Albert Camus
Regie: Philipp Preuss

Premiere war am 13. November 2016

Der geteilte Himmel

von Christa Wolf
Bühnenfassung von Armin Petras nach Motiven der gleichnamigen Erzählung
Regie: Armin Petras

Premiere war am 13. Januar 2015

Der gute Mensch von Sezuan

von Bertolt Brecht
Musik von Paul Dessau
Regie: Peter Kleinert

Premiere war am 15. November 2017 im Studio

Die Ehe der Maria Braun

Nach einer Vorlage von Rainer Werner Fassbinder
Drehbuch: Peter Märthesheimer und Pea Fröhlich
Regie: Thomas Ostermeier 

Premiere an der Schaubühne war am 23. November 2009
Wiederaufnahme in neuer Besetzung am 6. September 2014

Ein Volksfeind

von Henrik Ibsen
Regie: Thomas Ostermeier

Premiere in Avignon am 18. Juli 2012
Premiere in Berlin am 8. September 2012

fontane.200: Einblicke in die Vorbereitungen des Jubiläums des zweihundertsten Geburtstags Theodor Fontanes im Jahr 2019

Ein Abend von und mit Rainald Grebe
Regie: Rainald Grebe

Premiere war am 14. Januar 2018

Fräulein Julie

frei nach August Strindberg
Regie: Katie Mitchell und Leo Warner

Premiere war am 25. September 2010

Hamlet

von William Shakespeare
Regie: Thomas Ostermeier

Premiere war am 17. September 2008

Hedda Gabler

von Henrik Ibsen
Regie: Thomas Ostermeier

Premiere war am 26. Oktober 2005

Im Herzen der Gewalt

von Édouard Louis
in einer Fassung von Thomas Ostermeier, Florian Borchmeyer und Édouard Louis
Regie: Thomas Ostermeier
Deutschsprachige Erstaufführung

Premiere war am 3. Juni 2018

Jeff Koons

von Rainald Goetz
Regie: Lilja Rupprecht

Premiere war am 7. Juni 2018

LENIN

von Milo Rau & Ensemble
Regie: Milo Rau

Premiere war am 19. Oktober 2017

LOVE HURTS IN TINDER TIMES

von Patrick Wengenroth und dem Ensemble
Realisation: Patrick Wengenroth
Auf Deutsch mit englischen Passagen

Premiere war am 28. Januar 2017

Mitleid. Die Geschichte des Maschinengewehrs

von Milo Rau
Uraufführung
Regie: Milo Rau

Premiere war am 16. Januar 2016

NULL

von Herbert Fritsch
Regie und Bühne: Herbert Fritsch
Uraufführung

Premiere war am 24. März 2018

Peng

von Marius von Mayenburg
Regie: Marius von Mayenburg

Premiere war am 3. Juni 2017

Professor Bernhardi

von Arthur Schnitzler
Fassung von Thomas Ostermeier und Florian Borchmeyer
Regie: Thomas Ostermeier

Premiere war am 17. Dezember 2016

Richard III.

von William Shakespeare
Regie: Thomas Ostermeier

Premiere war am 7. Februar 2015

Rückkehr nach Reims

nach Didier Eribon
in einer Fassung der Schaubühne
Regie: Thomas Ostermeier

Premiere war am 24. September 2017

Schatten (Eurydike sagt)

von Elfriede Jelinek
Regie: Katie Mitchell

Premiere war am 28. September 2016

Shakespeare’s Last Play

von Dead Centre
nach »Der Sturm« von William Shakespeare
Regie: Bush Moukarzel, Ben Kidd
Uraufführung

Premiere war am 24. April 2018

Soll mir lieber Goya den Schlaf rauben als irgendein Arschloch

von Rodrigo García
Regie und Bühne: Rodrigo García

Premiere war am 5. März 2011 im Rahmen von F.I.N.D. 2011

Stück Plastik

von Marius von Mayenburg
Regie: Marius von Mayenburg
Uraufführung

Premiere war am 25. April 2015

thisisitgirl

Ein Abend über Frauen und Fragen und Frauenfragen für Frauen und Männer
Realisation: Patrick Wengenroth

Premiere war am 16. September 2015

Toter Hund in der Chemischen Reinigung: die Starken

von Angélica Liddell
Regie: Angélica Liddell

Premiere war am 30. März 2017

TRUST

Text: Falk Richter
Regie und Choreographie: Falk Richter und Anouk van Dijk

Premiere war am 10. Oktober 2009

Ungeduld des Herzens

von Stefan Zweig
Fassung von Simon McBurney, James Yeatman, Maja Zade und dem Ensemble
Regie: Simon McBurney

Premiere war am 22. Dezember 2015

Unter Eis

von Falk Richter
Regie: Falk Richter

Premiere war am 15. April 2004

Zeppelin

frei nach Texten von Ödön von Horváth
Regie und Bühne: Herbert Fritsch

Premiere war am 19. September 2017