corona-header

Corona-Schutzkonzept

Die wichtigsten Punkte in Kürze:
(Stand 1. April 2022)

  • Auf Grundlage des Beschlusses des Berliner Senats vom 29. März erfolgte am 1. April 2022 die Aufhebung fast sämtlicher Coronaschutzmaßnahmen, d. h. die bisher bestehende 3G-Regelung für Ihren Theaterbesuch trat außer Kraft. Sie benötigen für den Einlass zur Vorstellung nur Ihre Eintrittskarte.
  • Zu Ihrer eigenen Sicherheit und dem Schutz anderer Personen bitten wir Sie jedoch, während des gesamten Theaterbesuchs, auch während der Vorstellung, eine medizinische Maske oder eine FFP2-Maske zu tragen. 
  • Bitte achten Sie beim Zusammentreffen vor dem Haus sowie auf dem Weg zu Ihrem Platz, im Foyer und den sanitären Anlagen auf die Einhaltung des Mindestabstands. Unser Wegeleitsystem seitlich unseres Gebäudes sorgt für genug Raum und Abstand beim Ein- und Auslass.
  • Handdesinfektionsständer sind überall im Haus verfügbar.
  • Oberflächen werden regelmäßig gereinigt und desinfiziert.

Belüftung
Unsere Klima- und Belüftungsanlage wurde 2020 rundum modernisiert: Zur Belüftung wird ausschließlich frische Außenluft in die Zuschauerräume geleitet, die verbrauchte Luft wird direkt nach oben abgesogen. Durch die hohe Leistungsfähigkeit der Anlage können wir die Lüftungsleistung derart erhöhen, dass das Luftvolumen der Säle in weniger als einer viertel Stunde ausgetauscht wird und die aktuell empfohlene Menge an Frischluft (50 m³/h/Person) problemlos gewährleistet werden kann.

Mund-Nasen-Bedeckung
Wir bitten Sie, während des gesamten Aufenthalts in unserem Haus sowie auch am Platz während der Vorstellung eine medizinische Maske oder eine FFP2-Maske zu tragen. Sollten Sie Ihre Maske vergessen haben, erhalten Sie Masken gegen eine kleine Gebühr beim Abendpersonal. Wir bitten Sie, die Maske bereits auf dem Vorplatz des Theaters oder in Warteschlangen zu tragen. 

Kartenkauf
Der Kartenkauf erfolgt vorrangig online über unseren Webshop, telefonisch unter 030-890023 oder kontaktarm vor Ort.

Einlass
Bitte planen Sie, rechtzeitig vor Vorstellungsbeginn im Theater zu sein, um Warteschlangen und größere Menschenansammlungen zu vermeiden. Der Einlass erfolgt nicht wie bisher über das Café, sondern an der Seite des Gebäudes über die Türen des Foyers. Bitte beachten Sie die Beschilderung, unser Einlasspersonal hilft Ihnen bei Fragen gern weiter.

Rücksichtnahme
Ihre und unsere Gesundheit sind uns wichtig. Sollten Sie sich krank fühlen oder Erkältungssymptome aufweisen, bleiben Sie bitte zu Hause. Auch Personen, die in den letzten 10 Tagen vor der Vorstellung Kontakt zu COVID19-Erkrankten hatten, müssen wir bitten, von einem Vorstellungsbesuch abzusehen.

Bitte beachten Sie, dass sich die vorgenannten Maßnahmen immer wieder kurzfristig ändern können. Wir informieren Sie darüber tagesaktuell auf unserer Website, in den sozialen Medien und in unserem Newsletter.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen Ihnen schöne und anregende Abende in unserem Theater!