«  Juni  »

Mo Di Mi Do Fr Sa So

1

2

3

4

5

6

7

8

9 10 11 12 13

14

15 16 17 18 19 20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30        

nochmal piloz

Premiere »Das Leben des Vernon Subutex 1« im Rahmen des Berliner Pilotprojekts »Perspektive Kultur« am 4. Juni

Am 4. Juni zeigen wir die Premiere von Virginie Despentes' »Das Leben des Vernon Subutex 1« in einer Inszenierung von Thomas Ostermeier. Nach mehrfacher Verschiebung kann die Premiere nun im Rahmen des Berliner Pilotprojekts »Perspektive Kultur« stattfinden.

Am 19. Mai 2021 hat der Berliner Senat weitere Lockerungsmaßnahmen beschlossen, um eine Rückkehr zur Normalität bei anhaltender Entspannung der pandemischen Lage schrittweise zu ermöglichen. Dazu gehört das Berliner Pilotprojekt »Perspektive Kultur« vom 26. Mai bis 4. Juni 2021. Im Rahmen des Projekts führen mehrere Institutionen in Zusammenarbeit mit der Senatsverwaltung für Kultur und Europa Veranstaltungen mit getestetem, genesenem oder geimpftem Publikum durch, um mögliche Szenarien für die langfristige Wiederöffnung der Kultureinrichtungen und die Durchführbarkeit von Veranstaltungen zu entwickeln. Die Schaubühne kann nun im Rahmen des Pilotprojekts ihre ursprünglich für Mai 2020 geplante und seitdem mehrfach verschobene Premiere von »Das Leben des Vernon Subutex 1« zeigen. 

Informationen zum Vorverkauf

  • Der Vorverkauf für die Premiere am 4. Juni beginnt am 31. Mai um 14 Uhr.
  • Tickets erhalten Sie ausschließlich über unseren Webshop oder telefonisch unter 030-890023.
  • Die Tickets sind personalisiert, bitte halten Sie für den Kartenkauf Vorname, Nachname, Geburtsdatum, Telefon-/Mobilnummer sowie E-Mail und Adresse aller Personen bereit, für die Sie ein Ticket erwerben möchten. 
  • Pro Buchung können Sie maximal zwei Tickets im Vorverkauf erwerben.
  • Tickets können nicht per Post zugesandt oder für die Abholung bereitgelegt werden, sondern werden ausschließlich als elektronische Tickets per E-Mail versandt.
  • Die Bestuhlung erfolgt im Schachbrettmuster.
  • Sie erhalten Ihre Auftragsbestätigung und Ihr Ticket digital.

Testing

  • Beim Einlass muss ein tagesaktueller, negativer Covid 19-Test eines Testzentrums vorgewiesen werden, private Tests können nicht berücksichtigt werden. Bitte buchen Sie vorab eigenständig Ihren verbindlichen Testtermin bei einem offiziellen Testzentrum. Eine Übersicht finden Sie unter www.test-to-go.berlin.
  • Alternativ kann ein Nachweis über eine vollständige Impfung oder eine überstandene Covid-19-Infektion erbracht werden. Für Genesene ist der Nachweis eines positiven PCR-Tests erforderlich, der mindestens 28 Tage, jedoch nicht mehr als sechs Monate zurückliegt. Geimpfte Personen zeigen bitte Ihren Impfpass vor, die vollständige Impfung muss mindestens 14 Tage zurückliegen.
  • Das Ensemble und die Mitarbeiter_innen des Hauses werden regelmäßig getestet.
  • Im Theater selbst werden am Abend keine Tests angeboten.

Informationen zu Ihrem Theaterbesuch

  • Bitte planen Sie, rechtzeitig vor Vorstellungsbeginn im Theater zu sein, um Warteschlangen zu vermeiden. Der Einlass erfolgt nicht wie bisher über das Café, sondern an der Seite des Gebäudes über die Türen des Foyers. Bitte beachten Sie die neue Beschilderung, unser Einlasspersonal hilft Ihnen bei Fragen gern weiter.
  • Bitte halten Sie beim Einlass neben Ihrem personalisierten Ticket Ihren Lichtbildausweis sowie das Ergebnis Ihres negativen Testbescheids, den Nachweis über vollständige Impfung oder Genesung bereit.
  • Bitte beachten Sie unsere Hygiene- und Schutzmaßnahmen und tragen Sie während Ihres gesamten Besuchs eine FFP2-Maske, auch während der Vorstellung.
  • Es gibt kein gastronomisches Angebot

FAQ
Häufig gestellte Fragen zum Berliner Pilotprojekt Testing

Wie funktioniert die Ticketbuchung und das Testing?

Buchen Sie Ihr Ticket wie gewohnt über unseren Webshop und schließen Sie den Buchungsvorgang ab.

  • Sie können maximal zwei Tickets buchen und müssen beim Buchungsvorgang Name, Vorname und Geburtsdatum angeben, um eine eindeutige Identifikation zu ermöglichen, auch Ihrer Begleitperson.
  • Ihr Ticket, das Sie im Anschluss per E-Mail erhalten, wird mit Ihrem Namen, Vornamen und Ihrem Geburtsdatum ausgegeben. Umtausch oder Weitergabe des Tickets ist nicht möglich.
  • Für den Einlass zur Veranstaltung bringen Sie bitte Ihr personalisiertes Ticket, Ihren Ausweis und einen Nachweis über einen negativen Test, eine vollständige Impfung oder Genesung mit.

Sie erhalten ausschließlich mit einem der folgenden Nachweise Zutritt zur Veranstaltung:

Nachweis Antigen-Schnelltest oder PCR-Test: Schriftliche oder elektronische Bescheinigung über ein negatives Testergebnis eines innerhalb der letzten 24 Stunden durchgeführten Point-of-Care (PoC)-Antigen-Tests oder PCR-Tests auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2. Eine Übersicht über Berliner Teststellen finden Sie hier: www.test-to-go.berlin. Selbsttests sind nicht anerkannt. Sollte Ihr Test positiv sein, begeben Sie sich bitte direkt in Isolation und informieren Sie das für Sie zuständige Gesundheitsamt sowie unsere Theaterkasse. In diesem Fall wird Ihnen der Ticketpreis gegen Vorlage Ihres Testergebnisses zurückerstattet.

Nachweis Impfung:  Bescheinigung über eine Impfung mit einem von der Europäischen Union zugelassenen Impfstoff gegen Covid-19, deren letzte erforderliche Impfung mindestens 14 Tage zurückliegt.

Nachweis Genesung: Bescheinigung eines mehr als sechs Monate zurückliegenden positiven PCR-Testergebnisses auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV- in Verbindung mit mindestens einer Impfung gegen Covid-19 mit einem von der Europäischen Union zugelassenen Impfstoff, die mindestens 14 Tage zurückliegt oder Nachweis eines mindestens 28 Tage und höchstens sechs Monate zurückliegenden positiven PCR-Testergebnisses auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2.

Wieso können ausschließlich personalisierte Tickets erworben werden?

Zur Umsetzung des Hygiene- und Schutzkonzepts und damit im Verdachtsfall eine Infektionskette schnellstmöglich identifiziert und unterbrochen werden kann, werden die Personendaten jedes Gasts erfasst. Auf jedem Ticket sind Vorname, Nachname und Geburtsdatum vermerkt. Tickets dürfen nicht weitergegeben werden, da eine nachträgliche Änderung der Personendaten nicht möglich ist. Als Veranstalter sind wir außerdem verpflichtet, die Kontaktdaten beim Kartenkauf aufzunehmen.

Was passiert im Fall eines Vorstellungsausfalls?

Sie erhalten Ihren Ticketpreis in voller Höhe gegen Vorlage Ihres Tickets zurückerstattet.

Wie werden Mitarbeiter_innen, wie das Einlasspersonal und die Künstler_innen getestet?

Die beteiligten Mitarbeiter_innen, das Einlasspersonal sowie Künstler_innen werden entsprechend unseres geltenden Hygienekonzeptes getestet. Weitere Informationen zu unseren Schutz- und Hygienemaßnahmen finden Sie hier.

Ich bin bereits geimpft. Muss ich mich trotzdem noch testen lassen?

Nein. Sie erhalten auch Einlass, wenn Sie vollständig mit einem von der Europäischen Union zugelassenen Impfstoff gegen Covid-19 geimpft sind und die letzte erforderliche Impfung mindestens 14 Tage zurückliegt.

Ich habe bereits eine Covid-19-Erkrankung durchlaufen. Muss ich mich trotzdem noch testen lassen? 

Nein. Genesene Personen, die ein mehr als sechs Monate zurückliegendes positives PCR-Testergebnis auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 nachweisen können und die mindestens eine Impfung gegen Covid-19 mit einem von der Europäischen Union zugelassenen Impfstoff erhalten haben und deren Impfung mindestens 14 Tage zurückliegt, erhalten bei entsprechendem Nachweis Einlass ohne Test. Ebenso genesene Personen, die ein mindestens 28 Tage und höchstens sechs Monate zurückliegendes positives PCR-Testergebnis auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 nachweisen können, erhalten ohne Test Einlass.

Muss ich während des Veranstaltungsbesuchs eine Maske tragen?

Ja, während der Veranstaltung sind das Tragen einer FFP2-Maske ohne Ventil sowie die Einhaltung der geltenden Hygieneregeln vorgeschrieben. Weitere Informationen zu unseren Schutz- und Hygienemaßnahmen finden Sie hier.

Was ist, wenn ich mich nicht an die Regeln halte?

Besucher_innen, die sich nicht an die Vorgaben halten, z.B. keine FFP2-Maske tragen möchten, können von der Veranstaltung ausgeschlossen werden. In diesem Fall besteht kein Anspruch auf Rückerstattung des Ticketpreises.

 

Was passiert mit meinen Daten?

Alle Informationen zur Verwendung Ihrer persönlichen Daten finden Sie in unseren AGB. Für die Pilot-Veranstaltung am 4. Juni gelten unsere Sonder-AGB.

«  Juni  »

Mo Di Mi Do Fr Sa So

1

2

3

4

5

6

7

8

9 10 11 12 13

14

15 16 17 18 19 20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30