Im Moment gibt es im Ensemble der Schaubühne keine Vakanzen. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nicht alle Initiativbewerbungen beantworten können.

Bewerbungen auf Regiehospitanzen bitte ausschließlich an hospitanz@schaubuehne.de schicken, Hospitanzen im Bereich Dramaturgie gehen an aschmidt@schaubuehne.de.

Ausstattungspraktikant_in

Die Schaubühne Berlin sucht ab sofort Praktikant_innen im Atelier der Ausstattung.

Diese Form der Mitarbeit vermittelt eine intensive Erfahrung der Arbeit am Theater, der Proben und speziell der Entwicklung des Bühnenbilds.

Aufgaben:

  • Unterstützung der Ausstatter oder der Assistenz bei der Vorbereitung und Betreuung der Proben zu einer konkreten Produktion
  • Sich daraus ergebende Recherche und Suche von konkreten Spielmitteln, Materialien, Requisiten oder Möbeln
  • Mitarbeit im Ausstattungsatelier an der Entwicklung zukünftiger Bühnenbauten bzw. Modifizierungen bestehender Arbeiten für andere Gastspielorte und Modellbau

Voraussetzungen:

  • Grundfähigkeiten beim Modellbau und Fotografieren
  • Möglichst gute Ortskenntnis
  • Interesse und Begeisterung für das Theater

Das Praktikum ist unbezahlt und geeignet zur Orientierung für eine Berufsausbildung und/oder kann im Rahmen eines Pflichtpraktikums oder während eines Hochschulstudiums erfolgen. Selbstverständlich wird nach Beendigung ein Praktikums­zeugnis ausgestellt. 

Bewerbungen bitte mit Anschreiben, Lebenslauf und vielleicht Arbeitsbeispielen per Mail an:

Jan Pappelbaum

Ausstattungsleitung Schaubühne Berlin

jpappelbaum@schaubuehne.de

Videotechniker_in

Wir suchen vom 01.09.2019 bis 31.03.2020 mit der Option auf Verlängerung eine_n qualifizierte_n Videotechniker_in (m/w/a) als Schwangerschaftsvertretung für eine ¾ Stelle (30h/Woche).

Aufgabenbeschreibung:

  • Videotechnische Betreuung von Proben und Vorstellungen
  • Vorbereitung und Durchführung von Gastspielen im In- und Ausland
  • fachgerechte Planung von Videoeinrichtungen
  • das Aufbauen und Verkabeln kompletter Videoanlagen von Kameras, Videoserver, Projektoren
  • Erarbeiten von kreativen Lösungen von technisch-künstlerischeren Problemstellungen in Zusammenarbeit mit den künstlerischen Teams
  • selbständiges Einrichten der Hauskameras und Inspizienten-Monitore
  • Installieren von Monitoren im Bühnenbereich für den Proben- und Vorstellungsbetrieb
  • Aufzeichnung / Herstellung von Videoträgern für den Proben- und Vorstellungsbetrieb
  • Pflege und Wartung der videotechnischen Anlagen

Voraussetzung:

  • Abgeschlossene Ausbildung im Bereich Veranstaltungstechnik (Video) oder mehrjährige Theatererfahrung im Bereich Video
  • Teamfähigkeit und Einfühlungsvermögen in künstlerische Prozesse
  • Die Fähigkeit, Produktionen zu entwickeln und mit Mediaserver zu programmieren
  • Erfahrung im Umgang von Mediaservern, wie Isadora und Catalyst, Final Cut (X und 7), After Effects, Photoshop und Projektionstechnik.
  • Bedienung professioneller Kameratechnik
  • Grundlagen Rigging, handwerkliches Geschick
  • Englischkenntnisse
  • hohes Maß an Flexibilität und Selbständigkeit, Belastbarkeit in Stresssituationen, Kreativität

Die Anstellung erfolgt auf Grundlage des NV Bühne (Haustarifvertrag Schaubühne) bei einer durchschnittlichen wöchentlichen Arbeitszeit von 30 Stunden.

Sofern Frauen in entsprechenden Stellen unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Wenn Sie sich in unserem Stellenprofil wiederfinden und Sie die genannten Anforderungen erfüllen, freuen wir uns über Ihre Bewerbung per Post oder Email an die untenstehende Adresse.

Eingangsbestätigungen/Zwischennachrichten werden nicht versandt. Sofern Sie die Rücksendung der Unterlagen wünschen, fügen Sie den Bewerbungsunterlagen bitte einen frankierten Rückumschlag bei. Anderenfalls werden die Bewerbungsunterlagen vier Wochen nach Abschluss des Auswahlverfahrens nach den Vorgaben des Datenschutzrechts vernichtet; elektronische Bewerbungen werden entsprechend gelöscht.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen wie Lebenslauf, Abschlusszeugnis von Berufsausbildung/Studium und Arbeitszeugnissen vorzugsweise per E-Mail bis zum 12.08.2019 an:

Schaubühne am Lehniner Platz

Holger Ackermann

Technischen Leiter

Kurfürstendamm 153

10709 Berlin

oder E-Mail: Hackermann@schaubuehne.de