Vorverkauf

Alle Vorstellungen im August und September sind im Vorverkauf. Der Spielplan für Oktober wird Ende August veröffentlicht, der Vorverkauf beginnt am 1. September um 15 Uhr.


April

01
Mi
Apr
Mi, 01.04.15
19.30 – 22.00

Richard III.

von William Shakespeare
Regie: Thomas Ostermeier
Globe


02
Do
Apr
Do, 02.04.15
19.30 – 21.30

Fabian – Der Gang vor die Hunde

von Erich Kästner in einer Fassung der Schaubühne
Regie: Peter Kleinert

 
Do, 02.04.15
20.00 – 21.30

Der geteilte Himmel

von Christa Wolf
Bühnenfassung von Armin Petras nach Motiven der gleichnamigen Erzählung
Regie: Armin Petras


03
Fr
Apr
Fr, 03.04.15
18.00 – 19.30

Der geteilte Himmel

von Christa Wolf
Bühnenfassung von Armin Petras nach Motiven der gleichnamigen Erzählung
Regie: Armin Petras

Mit englischen Übertiteln
 
Fr, 03.04.15
19.30 – 22.00
Mit englischen Übertiteln

Richard III.

von William Shakespeare
Regie: Thomas Ostermeier
Globe


Mit englischen Übertiteln
04
Sa
Apr
Sa, 04.04.15
19.30 – 22.00
Mit englischen Übertiteln

Richard III.

von William Shakespeare
Regie: Thomas Ostermeier
Globe

 
Sa, 04.04.15
20.00 – 22.00

Fabian – Der Gang vor die Hunde

von Erich Kästner in einer Fassung der Schaubühne
Regie: Peter Kleinert


05
So
Apr
So, 05.04.15
20.00 – 21.30

Der geteilte Himmel

von Christa Wolf
Bühnenfassung von Armin Petras nach Motiven der gleichnamigen Erzählung
Regie: Armin Petras


06
Mo
Apr
Mo, 06.04.15
18.00 – 19.30

Der geteilte Himmel

von Christa Wolf
Bühnenfassung von Armin Petras nach Motiven der gleichnamigen Erzählung
Regie: Armin Petras

 
Mo, 06.04.15
19.30 – 22.00

Richard III.

von William Shakespeare
Regie: Thomas Ostermeier
Globe


07
Di
Apr
Di, 07.04.15
19.30 – 22.00

Richard III.

von William Shakespeare
Regie: Thomas Ostermeier
Globe

 
Di, 07.04.15
20.00 – 22.00

Fabian – Der Gang vor die Hunde

von Erich Kästner in einer Fassung der Schaubühne
Regie: Peter Kleinert


08
Mi
Apr
Mi, 08.04.15
19.30 – 21.30

Fabian – Der Gang vor die Hunde

von Erich Kästner in einer Fassung der Schaubühne
Regie: Peter Kleinert

Auf Deutsch und Englisch mit englischen und deutschen Übertiteln
 
Mi, 08.04.15
20.00 – 21.15
Auf Deutsch und Englisch mit englischen und deutschen Übertiteln

The Forbidden Zone

von Duncan Macmillan
Uraufführung
Regie: Katie Mitchell


Theatertag – 50% Ermäßigung

09
Do
Apr
Do, 09.04.15
19.30 – 21.30

Theatertag – 50% Ermäßigung

Fabian – Der Gang vor die Hunde

von Erich Kästner in einer Fassung der Schaubühne
Regie: Peter Kleinert

Auf Deutsch und Englisch mit englischen und deutschen Übertiteln

Theatertag – 50% Ermäßigung

 
Do, 09.04.15
20.00 – 21.15
Auf Deutsch und Englisch mit englischen und deutschen Übertiteln

Theatertag – 50% Ermäßigung

The Forbidden Zone

von Duncan Macmillan
Uraufführung
Regie: Katie Mitchell


Mit französischen Übertiteln
10
Fr
Apr
Fr, 10.04.15
20.00 – 22.30
Mit französischen Übertiteln

Die kleinen Füchse – The Little Foxes

von Lillian Hellman
Regie: Thomas Ostermeier


11
Sa
Apr
Sa, 11.04.15
20.00 – 22.30

12
So
Apr
So, 12.04.15
20.00 – 22.30

In englischer Sprache
17
Fr
Apr
Fr, 17.04.15
19.00
In englischer Sprache

Amazon Beaming: Work in Progress

Complicite
inspiriert von dem Roman »Amazon Beaming« von Petru Popescu
Performance und Regie: Simon McBurney

In englischer Sprache
 
Fr, 17.04.15
20.00
In englischer Sprache

Some Use for your broken Clay Pots

von Christophe Meierhans

Flämisch und Französisch mit deutschen und englischen Übertiteln
 
Fr, 17.04.15
21.00 – 23.15
Flämisch und Französisch mit deutschen und englischen Übertiteln

The Civil Wars

von Milo Rau
Konzept, Text und Regie: Milo Rau


In englischer Sprache, teilweise mit deutschen Übertiteln
18
Sa
Apr
Sa, 18.04.15
18.00
In englischer Sprache, teilweise mit deutschen Übertiteln

Amazon Beaming: Work in Progress

Complicite
inspiriert von dem Roman »Amazon Beaming« von Petru Popescu
Performance und Regie: Simon McBurney

Flämisch und Französisch mit deutschen und englischen Übertiteln

Im Anschluss Publikumsgespräch

 
Sa, 18.04.15
20.00 – 22.15
Flämisch und Französisch mit deutschen und englischen Übertiteln

Im Anschluss Publikumsgespräch

The Civil Wars

von Milo Rau
Konzept, Text und Regie: Milo Rau

Hebräisch mit deutschen und englischen Übertiteln
 
Sa, 18.04.15
20.30 – 21.30
Hebräisch mit deutschen und englischen Übertiteln

Saddam Hussein – A Mystery Play

Text und Regie: Yonatan Levy
Von und mit: Amir Farjoun, Nir Shauloff, Saar Székely, Yonatan Levy


In deutscher Sprache

19
So
Apr
So, 19.04.15
12.00

In deutscher Sprache

Streitraum: The Civil Wars

Franziska Brantner, Gudrun Krämer und Milo Rau im Gespräch mit Carolin Emcke

In englischer Sprache, teilweise mit deutschen Übertiteln
 
So, 19.04.15
15.00
In englischer Sprache, teilweise mit deutschen Übertiteln

Amazon Beaming: Work in Progress

Complicite
inspiriert von dem Roman »Amazon Beaming« von Petru Popescu
Performance und Regie: Simon McBurney

Flämisch und Französisch mit deutschen und englischen Übertiteln
 
So, 19.04.15
18.00 – 20.15
Flämisch und Französisch mit deutschen und englischen Übertiteln

The Civil Wars

von Milo Rau
Konzept, Text und Regie: Milo Rau

Hebräisch mit deutschen und englischen Übertiteln

Im Anschluss Publikumsgespräch

 
So, 19.04.15
20.30 – 21.30
Hebräisch mit deutschen und englischen Übertiteln

Im Anschluss Publikumsgespräch

Saddam Hussein – A Mystery Play

Text und Regie: Yonatan Levy
Von und mit: Amir Farjoun, Nir Shauloff, Saar Székely, Yonatan Levy


Spanisch mit deutschen und englischen Übertiteln
21
Di
Apr
Di, 21.04.15
19.30 – 21.30
Spanisch mit deutschen und englischen Übertiteln

Spam

von Rafael Spregelburd
Regie: Rafael Spregelburd

Französisch mit deutschen und englischen Übertiteln

Im Anschluss Publikumsgespräch

 
Di, 21.04.15
20.00 – 22.00
Französisch mit deutschen und englischen Übertiteln

Im Anschluss Publikumsgespräch

Sœurs

von Wajdi Mouawad
inspiriert von Annick Bergeron und Nayla Mouawad
Regie: Wajdi Mouawad


Spanisch mit deutschen und englischen Übertiteln
22
Mi
Apr
Mi, 22.04.15
19.30 – 21.30
Spanisch mit deutschen und englischen Übertiteln

Spam

von Rafael Spregelburd
Regie: Rafael Spregelburd

Französisch mit deutschen und englischen Übertiteln
 
Mi, 22.04.15
20.00 – 22.00
Französisch mit deutschen und englischen Übertiteln

Sœurs

von Wajdi Mouawad
inspiriert von Annick Bergeron und Nayla Mouawad
Regie: Wajdi Mouawad


Englisch mit deutschen Übertiteln
23
Do
Apr
Do, 23.04.15
19.00 – 20.30
Englisch mit deutschen Übertiteln

The Apple Family Plays 1: That Hopey Changey Thing

von Richard Nelson
Regie: Richard Nelson

Katalanisch mit deutschen und englischen Übertiteln

Im Anschluss Publikumsgespräch

 
Do, 23.04.15
21.00 – 22.15
Katalanisch mit deutschen und englischen Übertiteln

Im Anschluss Publikumsgespräch

Nadia/Kabul/Barcelona

von Nadia Ghulam und La Conquesta del Pol Sud
Regie: Carles F. Giua

Englisch mit deutschen Übertiteln
 
Do, 23.04.15
21.30 – 23.15
Englisch mit deutschen Übertiteln

The Apple Family Plays 2: Sweet and Sad

von Richard Nelson
Regie: Richard Nelson


Englisch mit deutschen Übertiteln
24
Fr
Apr
Fr, 24.04.15
19.00 – 20.45
Englisch mit deutschen Übertiteln

The Apple Family Plays 3: Sorry

von Richard Nelson 
Regie: Richard Nelson

Katalanisch mit deutschen und englischen Übertiteln
 
Fr, 24.04.15
21.00 – 22.15
Katalanisch mit deutschen und englischen Übertiteln

Nadia/Kabul/Barcelona

von Nadia Ghulam und La Conquesta del Pol Sud
Regie: Carles F. Giua

Englisch mit deutschen Übertiteln
 
Fr, 24.04.15
21.30 – 23.15
Englisch mit deutschen Übertiteln

The Apple Family Plays 4: Regular Singing

von Richard Nelson
Regie: Richard Nelson


In englischer Sprache
25
Sa
Apr
Sa, 25.04.15
14.00 – 18.00
In englischer Sprache

Theaterpraktische Werkstatt F.I.N.D. #15

Einführungsworkshop zur Neuen Dramatik (in englischer Sprache)

In deutscher Sprache

 
Sa, 25.04.15
17.00

In deutscher Sprache

Hochwertige Ziele

Einrichtung von Andreas Schröders

Premiere
Mit englischen Übertiteln
 
Sa, 25.04.15
19.30 – 21.45
Premiere
Mit englischen Übertiteln

Stück Plastik

von Marius von Mayenburg
Regie: Marius von Mayenburg
Uraufführung
Globe

Spanisch mit deutschen und englischen Übertiteln

Im Anschluss Publikumsgespräch

 
Sa, 25.04.15
20.00 – 21.30
Spanisch mit deutschen und englischen Übertiteln

Im Anschluss Publikumsgespräch

La imaginación del futuro

von La Re-sentida
Regie: Marco Layera

In deutscher Sprache

 
Sa, 25.04.15
22.00

In deutscher Sprache

Hochwertige Ziele

Einrichtung von Andreas Schröders


Englisch mit deutschen Übertiteln
26
So
Apr
So, 26.04.15
12.00 – 13.30
Englisch mit deutschen Übertiteln

The Apple Family Plays 1: That Hopey Changey Thing

von Richard Nelson
Regie: Richard Nelson

In deutscher Sprache

 
So, 26.04.15
14.00

In deutscher Sprache

Hochwertige Ziele

Einrichtung von Andreas Schröders

Englisch mit deutschen Übertiteln
 
So, 26.04.15
14.15 – 16.00
Englisch mit deutschen Übertiteln

The Apple Family Plays 2: Sweet and Sad

von Richard Nelson
Regie: Richard Nelson

Mit englischen Übertiteln
 
So, 26.04.15
16.00 – 18.15
Mit englischen Übertiteln

Stück Plastik

von Marius von Mayenburg
Regie: Marius von Mayenburg
Uraufführung
Globe

Spanisch mit deutschen und englischen Übertiteln
 
So, 26.04.15
16.15 – 17.45
Spanisch mit deutschen und englischen Übertiteln

La imaginación del futuro

von La Re-sentida
Regie: Marco Layera

Englisch mit deutschen Übertiteln
 
So, 26.04.15
18.00 – 19.45
Englisch mit deutschen Übertiteln

The Apple Family Plays 3: Sorry

von Richard Nelson 
Regie: Richard Nelson

In deutscher Sprache

 
So, 26.04.15
18.30

In deutscher Sprache

Hochwertige Ziele

Einrichtung von Andreas Schröders

Englisch mit deutschen Übertiteln
 
So, 26.04.15
20.30 – 22.15
Englisch mit deutschen Übertiteln

The Apple Family Plays 4: Regular Singing

von Richard Nelson
Regie: Richard Nelson


28
Di
Apr
Di, 28.04.15
20.00 – 22.00

Der talentierte Mr. Ripley

von Patricia Highsmith
Regie: Jan-Christoph Gockel


29
Mi
Apr
Mi, 29.04.15
20.00 – 22.00

Der talentierte Mr. Ripley

von Patricia Highsmith
Regie: Jan-Christoph Gockel


Im Anschluss Publikumsgespräch

30
Do
Apr
Do, 30.04.15
20.00 – 21.15

Im Anschluss Publikumsgespräch

Das Kalkwerk

von Thomas Bernhard
Regie: Philipp Preuss
Studio