Alle Tickets für Veranstaltungen im Mai, Juni und Juli sind bereits im Vorverkauf. Der Vorverkauf für Juni startete am 2. Mai um 11 Uhr. 


April

Festival Internationale Neue Dramatik

Auf Englisch mit deutschen Übertiteln
01
Fr
Apr
Fr, 01.04.22
18.00 – 19.10
Auf Englisch mit deutschen Übertiteln

Is This A Room

(New York)
von Tina Satter
Regie: Tina Satter
Saal B

Auf Deutsch mit englischen Übertiteln

Im Anschluss Publkumsgespräch

 
Fr, 01.04.22
20.00 – 22.00
Auf Deutsch mit englischen Übertiteln

Im Anschluss Publkumsgespräch

reden über sex

von Maja Zade
Regie: Marius von Mayenburg
Uraufführung
Globe

Premiere
Auf Spanisch mit deutschen und englischen Übertiteln
 
Fr, 01.04.22
20.30 – 22.00
Premiere
Auf Spanisch mit deutschen und englischen Übertiteln

Oasis de la Impunidad

(Santiago de Chile)
von Teatro La Re­sentida
Regie: Marco Layera
Studio


Auf Englisch, Französisch, Deutsch und Japanisch mit deutschen und englischen Übertiteln
02
Sa
Apr
Sa, 02.04.22
15.30 – 22.40
Auf Englisch, Französisch, Deutsch und Japanisch mit deutschen und englischen Übertiteln

The Seven Streams of the River Ōta

(Québec)
von Ex Machina / Robert Lepage
Regie und Ausstattung: Robert Lepage
Saal A

Auf Spanisch mit deutschen und englischen Übertiteln

Im Anschluss Publikumsgespräch

 
Sa, 02.04.22
17.00 – 18.30
Auf Spanisch mit deutschen und englischen Übertiteln

Im Anschluss Publikumsgespräch

Oasis de la Impunidad

(Santiago de Chile)
von Teatro La Re­sentida
Regie: Marco Layera
Studio

Auf Deutsch mit englischen Übertiteln
 
Sa, 02.04.22
19.00 – 21.00
Auf Deutsch mit englischen Übertiteln

reden über sex

von Maja Zade
Regie: Marius von Mayenburg
Uraufführung
Globe


Auf Englisch mit deutscher Simultanübersetzung
03
So
Apr
So, 03.04.22
14.00
Auf Englisch mit deutscher Simultanübersetzung

Podiumsgespräch »Whistleblowing«

Mit: Tina Satter und Lisa Kretschmer
Moderation: Sylke Gruhnwald
Globe

Auf Englisch, Französisch, Deutsch and Japanisch mit deutschen und englischen Übertiteln
 
So, 03.04.22
15.30 – 22.40
Auf Englisch, Französisch, Deutsch and Japanisch mit deutschen und englischen Übertiteln

The Seven Streams of the River Ōta

(Québec)
von Ex Machina / Robert Lepage
Regie und Ausstattung: Robert Lepage
Saal A

Auf Spanisch mit deutschen und englischen Übertiteln
 
So, 03.04.22
17.00 – 18.30
Auf Spanisch mit deutschen und englischen Übertiteln

Oasis de la Impunidad

(Santiago de Chile)
von Teatro La Re­sentida
Regie: Marco Layera
Studio

Auf Deutsch mit englischen Übertiteln
 
So, 03.04.22
19.00 – 21.00
Auf Deutsch mit englischen Übertiteln

reden über sex

von Maja Zade
Regie: Marius von Mayenburg
Uraufführung
Globe

Auf Spanisch mit deutschen und englischen Übertiteln
 
So, 03.04.22
21.30 – 23.00
Auf Spanisch mit deutschen und englischen Übertiteln

Oasis de la Impunidad

(Santiago de Chile)
von Teatro La Re­sentida
Regie: Marco Layera
Studio


Auf Französisch, Arabisch, Vietnamesisch und Englisch mit deutschen und englischen Übertiteln

Im Anschluss Publikumsgespräch

04
Mo
Apr
Mo, 04.04.22
19.30 – 22.40
Auf Französisch, Arabisch, Vietnamesisch und Englisch mit deutschen und englischen Übertiteln

Im Anschluss Publikumsgespräch

FRATERNITÉ, Conte fantastique

»BRÜDERLICHKEIT, fantastische Geschichte« (Paris)
von Caroline Guiela Nguyen und dem gesamten künstlerischen Team
Regie: Caroline Guiela Nguyen


Auf Französisch, Arabisch, Vietnamesisch und Englisch mit deutschen und englischen Übertiteln
05
Di
Apr
Di, 05.04.22
19.30 – 22.40
Auf Französisch, Arabisch, Vietnamesisch und Englisch mit deutschen und englischen Übertiteln

FRATERNITÉ, Conte fantastique

»BRÜDERLICHKEIT, fantastische Geschichte« (Paris)
von Caroline Guiela Nguyen und dem gesamten künstlerischen Team
Regie: Caroline Guiela Nguyen

Auf Französisch mit deutscher und englischer Übersetzung auf dem Smartphone

Im Anschluss Publikumsgespräch 

 
Di, 05.04.22
20.00 – 21.15
Auf Französisch mit deutscher und englischer Übersetzung auf dem Smartphone

Im Anschluss Publikumsgespräch 

L’Aventure invisible

(Paris / Stockholm)
von Marcus Lindeen
Regie: Marcus Lindeen
Studio


Auf Französisch mit deutscher und englischer Übersetzung auf dem Smartphone
06
Mi
Apr
Mi, 06.04.22
18.00 – 19.15
Auf Französisch mit deutscher und englischer Übersetzung auf dem Smartphone

L’Aventure invisible

(Paris / Stockholm)
von Marcus Lindeen
Regie: Marcus Lindeen
Studio

Auf Englisch mit deutschen Übertiteln
 
Mi, 06.04.22
20.00 – 21.10
Auf Englisch mit deutschen Übertiteln

Until the Flood

(St. Louis)
von und mit Dael Orlandersmith
Regie: Neel Keller
Globe

Auf Französisch mit deutscher und englischer Übersetzung auf dem Smartphone
 
Mi, 06.04.22
21.30 – 22.45
Auf Französisch mit deutscher und englischer Übersetzung auf dem Smartphone

L’Aventure invisible

(Paris / Stockholm)
von Marcus Lindeen
Regie: Marcus Lindeen
Studio


Auf Englisch mit deutschen Übertiteln

Im Anschluss Publikumsgespräch

07
Do
Apr
Do, 07.04.22
20.00 – 21.10
Auf Englisch mit deutschen Übertiteln

Im Anschluss Publikumsgespräch

Until the Flood

(St. Louis)
von und mit Dael Orlandersmith
Regie: Neel Keller
Globe


Auf Englisch mit deutschen Übertiteln
08
Fr
Apr
Fr, 08.04.22
19.00 – 20.10
Auf Englisch mit deutschen Übertiteln

Until the Flood

(St. Louis)
von und mit Dael Orlandersmith
Regie: Neel Keller
Globe

Vorstellung entfällt
 
Fr, 08.04.22
20.30 – 22.30
Vorstellung entfällt

887

(Québec)
von Ex Machina / Robert Lepage
Text, Ausstattung und Regie: Robert Lepage
Saal A


Auf Französisch mit englischen Untertiteln

9€ / erm. 5€

09
Sa
Apr
Sa, 09.04.22
12.00
Auf Französisch mit englischen Untertiteln

9€ / erm. 5€

Film: The Confessional

von Robert Lepage
Regie: Robert Lepage
Eva Lichtspiele

 

Auf Französisch mit englischen Untertiteln

9€ / erm. 5€

 
Sa, 09.04.22
15.00
Auf Französisch mit englischen Untertiteln

9€ / erm. 5€

Film: La Face cachée de la Lune

von Robert Lepage
Regie: Robert Lepage
Eva Lichtspiele

Auf Russisch mit englischen Untertiteln

Eintritt frei

 
Sa, 09.04.22
17.30
Auf Russisch mit englischen Untertiteln

Eintritt frei

Film: Bad Roads

von Natalia Vorozhbyt
Regie: Natalia Vorozhbyt
Globe
Auf Englisch und Französisch mit deutschen und englischen Übertiteln
 
Sa, 09.04.22
18.00 – 20.00
Auf Englisch und Französisch mit deutschen und englischen Übertiteln

887

(Québec)
von Ex Machina / Robert Lepage
Text, Ausstattung und Regie: Robert Lepage
Saal A

Vorstellung entfällt
 
Sa, 09.04.22
20.30 – 22.10
Vorstellung entfällt

Kingdom

(Brüssel)
von Anne-Cécile Vandalem / DAS FRÄULEIN (KOMPANIE)
Frei nach Braguino von Clément Cogitore
Letzter Teil der Trilogie »Tristesses, Arctique, Kingdom«,
erschienen bei Actes-Sud Papiers
Regie: Anne-Cécile Vandalem
Saal B

Premiere
Auf Deutsch
 
Sa, 09.04.22
21.00 – 22.30
Premiere
Auf Deutsch

Erinnerung eines Mädchens

von Annie Ernaux
Regie: Sarah Kohm
Aus dem Französischen von Sonja Finck
Studio


Auf Deutsch mit englischer Simultanübersetzung

6€ / erm. 3€

10
So
Apr
So, 10.04.22
12.00 – 14.15
Auf Deutsch mit englischer Simultanübersetzung

6€ / erm. 3€

Streitraum: »Black Lives Matter – nicht nur irgendwann und woanders, sondern hier und jetzt«

Carolin Emcke im Gespräch mit Tahir Della (Sprecher der Initiative Schwarze Menschen in Deutschland – ISD Bund e.V.), Joy Denalane (Musikerin und Sängerin) und Hadija Haruna-Oelker (Journalistin)
Saal A

 
So, 10.04.22
16.00 – 18.00

887

(Québec)
von Ex Machina / Robert Lepage
Text, Ausstattung und Regie: Robert Lepage
Saal A

Auf Französisch mit deutschen und englischen Übertiteln
 
So, 10.04.22
18.00 – 19.40
Auf Französisch mit deutschen und englischen Übertiteln

Kingdom

(Brüssel)
von Anne-Cécile Vandalem / DAS FRÄULEIN (KOMPANIE)
Frei nach Braguino von Clément Cogitore
Letzter Teil der Trilogie »Tristesses, Arctique, Kingdom«,
erschienen bei Actes-Sud Papiers
Regie: Anne-Cécile Vandalem
Saal B

Auf Englisch und Französisch mit deutschen und englischen Übertiteln
 
So, 10.04.22
20.00 – 22.00
Auf Englisch und Französisch mit deutschen und englischen Übertiteln

887

(Québec)
von Ex Machina / Robert Lepage
Text, Ausstattung und Regie: Robert Lepage
Saal A

Auf Deutsch
 
So, 10.04.22
20.30 – 22.00
Auf Deutsch

Erinnerung eines Mädchens

von Annie Ernaux
Regie: Sarah Kohm
Aus dem Französischen von Sonja Finck
Studio


12
Di
Apr
Di, 12.04.22
20.00 – 21.30

Erinnerung eines Mädchens

von Annie Ernaux
Regie: Sarah Kohm
Aus dem Französischen von Sonja Finck
Studio


13
Mi
Apr
Mi, 13.04.22
20.00 – 21.30

Erinnerung eines Mädchens

von Annie Ernaux
Regie: Sarah Kohm
Aus dem Französischen von Sonja Finck
Studio


14
Do
Apr
Do, 14.04.22
20.00 – 21.30

Erinnerung eines Mädchens

von Annie Ernaux
Regie: Sarah Kohm
Aus dem Französischen von Sonja Finck
Studio


Auf Französisch mit deutschen und englischen Übertiteln
15
Fr
Apr
Fr, 15.04.22
20.00 – 21.30
Auf Französisch mit deutschen und englischen Übertiteln

Qui a tué mon père (Wer hat meinen Vater umgebracht)

von Édouard Louis
Regie: Thomas Ostermeier
Globe


Auf Französisch mit deutschen und englischen Übertiteln
16
Sa
Apr
Sa, 16.04.22
20.00 – 21.30
Auf Französisch mit deutschen und englischen Übertiteln

Qui a tué mon père (Wer hat meinen Vater umgebracht)

von Édouard Louis
Regie: Thomas Ostermeier
Globe

 
Sa, 16.04.22
20.30 – 22.00

Erinnerung eines Mädchens

von Annie Ernaux
Regie: Sarah Kohm
Aus dem Französischen von Sonja Finck
Studio


Auf Französisch mit deutschen und englischen Übertiteln
17
So
Apr
So, 17.04.22
20.00 – 21.30
Auf Französisch mit deutschen und englischen Übertiteln

Qui a tué mon père (Wer hat meinen Vater umgebracht)

von Édouard Louis
Regie: Thomas Ostermeier
Globe


Auf Französisch mit deutschen und englischen Übertiteln

Theatertag
50% Ermäßigung

18
Mo
Apr
Mo, 18.04.22
20.00 – 21.30
Auf Französisch mit deutschen und englischen Übertiteln

Theatertag
50% Ermäßigung

Qui a tué mon père (Wer hat meinen Vater umgebracht)

von Édouard Louis
Regie: Thomas Ostermeier
Globe


Im Anschluss Publikumsgespräch

19
Di
Apr
Di, 19.04.22
20.00 – 21.30

Im Anschluss Publikumsgespräch

Erinnerung eines Mädchens

von Annie Ernaux
Regie: Sarah Kohm
Aus dem Französischen von Sonja Finck
Studio


Auf Französisch mit deutschen und englischen Übertiteln
20
Mi
Apr
Mi, 20.04.22
20.00 – 21.30
Auf Französisch mit deutschen und englischen Übertiteln

Qui a tué mon père (Wer hat meinen Vater umgebracht)

von Édouard Louis
Regie: Thomas Ostermeier
Globe

 
Mi, 20.04.22
20.30 – 22.00

Erinnerung eines Mädchens

von Annie Ernaux
Regie: Sarah Kohm
Aus dem Französischen von Sonja Finck
Studio


21
Do
Apr
Do, 21.04.22
19.30 – 21.00

Erinnerung eines Mädchens

von Annie Ernaux
Regie: Sarah Kohm
Aus dem Französischen von Sonja Finck
Studio

Auf Französisch mit deutschen und englischen Übertiteln
 
Do, 21.04.22
20.00 – 21.30
Auf Französisch mit deutschen und englischen Übertiteln

Qui a tué mon père (Wer hat meinen Vater umgebracht)

von Édouard Louis
Regie: Thomas Ostermeier
Globe


In English

2,50€, pre-sale starts on April 16

22
Fr
Apr
Fr, 22.04.22
18.00 – 22.00
In English

2,50€, pre-sale starts on April 16

Workshop: »Ein Volksfeind«

Practical theatre workshop
Probebühne

 
Fr, 22.04.22
20.00 – 22.30

Ein Volksfeind

von Henrik Ibsen
Regie: Thomas Ostermeier
Saal B

Auf Französisch mit deutschen und englischen Übertiteln
 
Fr, 22.04.22
20.30 – 22.00
Auf Französisch mit deutschen und englischen Übertiteln

Qui a tué mon père (Wer hat meinen Vater umgebracht)

von Édouard Louis
Regie: Thomas Ostermeier
Globe


23
Sa
Apr
Sa, 23.04.22
19.30 – 21.00

Erinnerung eines Mädchens

von Annie Ernaux
Regie: Sarah Kohm
Aus dem Französischen von Sonja Finck
Studio

With English surtitles
 
Sa, 23.04.22
20.00 – 22.30
With English surtitles

Ein Volksfeind

von Henrik Ibsen
Regie: Thomas Ostermeier
Saal B

Auf Französisch mit deutschen und englischen Übertiteln
 
Sa, 23.04.22
20.30 – 22.00
Auf Französisch mit deutschen und englischen Übertiteln

Qui a tué mon père (Wer hat meinen Vater umgebracht)

von Édouard Louis
Regie: Thomas Ostermeier
Globe


24
So
Apr
So, 24.04.22
19.30 – 21.00

Erinnerung eines Mädchens

von Annie Ernaux
Regie: Sarah Kohm
Aus dem Französischen von Sonja Finck
Studio

 
So, 24.04.22
20.00 – 22.30

Ein Volksfeind

von Henrik Ibsen
Regie: Thomas Ostermeier
Saal B


25
Mo
Apr
Mo, 25.04.22
19.30 – 21.00

Erinnerung eines Mädchens

von Annie Ernaux
Regie: Sarah Kohm
Aus dem Französischen von Sonja Finck
Studio

 
Mo, 25.04.22
20.00 – 21.40

Beyond Caring – Voraufführung

von Alexander Zeldin
Regie: Alexander Zeldin
Deutsch von Gerhild Steinbuch
Saal B


26
Di
Apr
Di, 26.04.22
19.30 – 21.00

Erinnerung eines Mädchens

von Annie Ernaux
Regie: Sarah Kohm
Aus dem Französischen von Sonja Finck
Studio

 
Di, 26.04.22
20.00 – 21.40

Beyond Caring – Voraufführung

von Alexander Zeldin
Regie: Alexander Zeldin
Deutsch von Gerhild Steinbuch
Saal B


Premiere
27
Mi
Apr
Mi, 27.04.22
20.00 – 21.40
Premiere

Beyond Caring

von Alexander Zeldin
Regie: Alexander Zeldin
Deutsch von Gerhild Steinbuch
Saal B


Livestream

6€ / erm. 3€

28
Do
Apr
Do, 28.04.22
19.30 – 22.00
Livestream

6€ / erm. 3€

Klassenzimmer

Vanessa Vu im Gespräch mit Paula Schwarz

 
Do, 28.04.22
20.00 – 22.00

reden über sex

von Maja Zade
Regie: Marius von Mayenburg
Uraufführung
Globe



30
Sa
Apr
Sa, 30.04.22
20.00 – 22.00

reden über sex

von Maja Zade
Regie: Marius von Mayenburg
Uraufführung
Globe