Alle Veranstaltungen im November und Dezember sind im Vorverkauf. Der Spielplan für Januar ist  veröffentlicht. Der Vorverkauf für Januar startet am 1. Dezember, 11 Uhr. 


Dezember

9 € / erm. 5 €

01
Do
Dez
Do, 01.12.22
20.00

9 € / erm. 5 €

Lesung: »Wie Viel«

Buchpremiere mit Mareice Kaiser und Gästen
Studio


With English and French surtitles / Surtitré en anglais et en français
02
Fr
Dez
Fr, 02.12.22
20.30 – 22.30
With English and French surtitles / Surtitré en anglais et en français

Kindheitsarchive

von Caroline Guiela Nguyen
Aus dem Französischen von Uli Menke
Regie: Caroline Guiela Nguyen
Uraufführung 
Saal A


Vorstellungsänderung

03
Sa
Dez
Sa, 03.12.22
17.00 – 19.30

Vorstellungsänderung

Peer Gynt

von Henrik Ibsen
Ein Taten-Drang-Drama von John Bock und Lars Eidinger
Saal B

Premiere
 
Sa, 03.12.22
19.30
Premiere

Nachtland

von Marius von Mayenburg
Regie: Marius von Mayenburg
Uraufführung
Globe

With English and French surtitles / Surtitré en anglais et en français

Geänderter Vorstellungsbeginn

 
Sa, 03.12.22
20.00 – 22.00
With English and French surtitles / Surtitré en anglais et en français

Geänderter Vorstellungsbeginn

Kindheitsarchive

von Caroline Guiela Nguyen
Aus dem Französischen von Uli Menke
Regie: Caroline Guiela Nguyen
Uraufführung 
Saal A


Vorstellungsänderung

04
So
Dez
So, 04.12.22
17.00 – 19.30

Vorstellungsänderung

Peer Gynt

von Henrik Ibsen
Ein Taten-Drang-Drama von John Bock und Lars Eidinger
Saal B

With English and French surtitles / Surtitré en anglais et en français
 
So, 04.12.22
20.00 – 22.00
With English and French surtitles / Surtitré en anglais et en français

Kindheitsarchive

von Caroline Guiela Nguyen
Aus dem Französischen von Uli Menke
Regie: Caroline Guiela Nguyen
Uraufführung 
Saal A


Vorstellung entfällt

Nachholtermin am 9. Januar 2023

05
Mo
Dez
Mo, 05.12.22
19.30
Vorstellung entfällt

Nachholtermin am 9. Januar 2023

Streit ums Politische: »Postsowjetische Stimmungen«

Heinz Bude im Gespräch mit Alice Bota (Autorin und Journalistin)
Studio

 
Mo, 05.12.22
20.00

Nachtland

von Marius von Mayenburg
Regie: Marius von Mayenburg
Uraufführung
Globe


06
Di
Dez
Di, 06.12.22
20.00

Nachtland

von Marius von Mayenburg
Regie: Marius von Mayenburg
Uraufführung
Globe


Theatertag
50% Ermäßigung

07
Mi
Dez
Mi, 07.12.22
20.00

Theatertag
50% Ermäßigung

Nachtland

von Marius von Mayenburg
Regie: Marius von Mayenburg
Uraufführung
Globe


FLINT-Personen only 

08
Do
Dez
Do, 08.12.22
20.00

FLINT-Personen only 

DYKE DOGS SALON: »NuDeNuNsw/BiGGuNs«

Church of Shame. Eine lesbische Cummunion
DYKE DOGS SALON ist eine queer-lesbische Kulturpartie von Lynn Takeo Musiol, Eva Tepest und Gästen
Studio


09
Fr
Dez
Fr, 09.12.22
20.00 – 22.00

Michael Kohlhaas

von Heinrich von Kleist
In einer Fassung von Simon McBurney, Annabel Arden, Maja Zade und dem Ensemble
Regie: Simon McBurney und Annabel Arden
Saal B


With English surtitles
10
Sa
Dez
Sa, 10.12.22
20.00 – 22.00
With English surtitles

Michael Kohlhaas

von Heinrich von Kleist
In einer Fassung von Simon McBurney, Annabel Arden, Maja Zade und dem Ensemble
Regie: Simon McBurney und Annabel Arden
Saal B


11
So
Dez
So, 11.12.22
18.00 – 19.30

Erinnerung eines Mädchens

von Annie Ernaux
Regie: Sarah Kohm
Aus dem Französischen von Sonja Finck
Globe

6 € / erm. 3 €

 
So, 11.12.22
19.30

6 € / erm. 3 €

Klassenzimmer

»Woher kommst du wirklich?«
Vanessa Vu im Gespräch mit David de Jong
Studio

 
So, 11.12.22
20.00 – 22.00

Michael Kohlhaas

von Heinrich von Kleist
In einer Fassung von Simon McBurney, Annabel Arden, Maja Zade und dem Ensemble
Regie: Simon McBurney und Annabel Arden
Saal B


12
Mo
Dez
Mo, 12.12.22
20.00 – 21.30

Erinnerung eines Mädchens

von Annie Ernaux
Regie: Sarah Kohm
Aus dem Französischen von Sonja Finck
Globe


13
Di
Dez
Di, 13.12.22
20.00 – 21.30

Erinnerung eines Mädchens

von Annie Ernaux
Regie: Sarah Kohm
Aus dem Französischen von Sonja Finck
Globe


14
Mi
Dez
Mi, 14.12.22
20.00 – 21.30

Erinnerung eines Mädchens

von Annie Ernaux
Regie: Sarah Kohm
Aus dem Französischen von Sonja Finck
Globe


16
Fr
Dez
Fr, 16.12.22
20.00 – 21.40

Orlando

von Virginia Woolf
Regie: Katie Mitchell
Saal A


Auf Ukrainisch und Deutsch mit ukrainischen und deutschen Übertiteln
17
Sa
Dez
Sa, 17.12.22
19.30 – 21.15
Auf Ukrainisch und Deutsch mit ukrainischen und deutschen Übertiteln

Sich waffnend gegen eine See von Plagen (ОЗБРОЮЮЧИСЬ ПРОТИ МОРЯ ЛИХ)

Ein Projekt von Stas Zhyrkov und Pavlo Arie
Übersetzung von Sebastian Anton
Regie: Stas Zhyrkov
Uraufführung
Globe

 
Sa, 17.12.22
20.00 – 21.40

Orlando

von Virginia Woolf
Regie: Katie Mitchell
Saal A


6 € / erm. 3 €

18
So
Dez
So, 18.12.22
12.00

6 € / erm. 3 €

Streitraum: »Emanzipation und Klima – wovon wir uns befreien müssen/dürfen«

Carolin Emcke im Gespräch mit Stefan Rahmstorf (Klima- und Meeresforscher) und Kira Vinke (Leiterin des Zentrums für Klima und Außenpolitik bei der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik) 
Saal B

Auf Ukrainisch und Deutsch mit ukrainischen und deutschen Übertiteln
 
So, 18.12.22
19.30 – 21.15
Auf Ukrainisch und Deutsch mit ukrainischen und deutschen Übertiteln

Sich waffnend gegen eine See von Plagen (ОЗБРОЮЮЧИСЬ ПРОТИ МОРЯ ЛИХ)

Ein Projekt von Stas Zhyrkov und Pavlo Arie
Übersetzung von Sebastian Anton
Regie: Stas Zhyrkov
Uraufführung
Globe


With English surtitles
19
Mo
Dez
Mo, 19.12.22
20.00 – 21.40
With English surtitles

Orlando

von Virginia Woolf
Regie: Katie Mitchell
Saal A


20
Di
Dez
Di, 20.12.22
20.00 – 21.40

Orlando

von Virginia Woolf
Regie: Katie Mitchell
Saal A


21
Mi
Dez
Mi, 21.12.22
20.00 – 22.50

Professor Bernhardi

von Arthur Schnitzler
Fassung von Thomas Ostermeier und Florian Borchmeyer
Regie: Thomas Ostermeier
Saal B


With English surtitles
22
Do
Dez
Do, 22.12.22
20.00 – 22.50
With English surtitles

Professor Bernhardi

von Arthur Schnitzler
Fassung von Thomas Ostermeier und Florian Borchmeyer
Regie: Thomas Ostermeier
Saal B


23
Fr
Dez
Fr, 23.12.22
20.00 – 21.45

Der Krieg mit den Molchen

nach Karel Čapek
In einer Bearbeitung von Soeren Voima
Regie: Clara Weyde
Globe


25
So
Dez
So, 25.12.22
20.00 – 21.45

Der Krieg mit den Molchen

nach Karel Čapek
In einer Bearbeitung von Soeren Voima
Regie: Clara Weyde
Globe


26
Mo
Dez
Mo, 26.12.22
20.00 – 21.45

Der Krieg mit den Molchen

nach Karel Čapek
In einer Bearbeitung von Soeren Voima
Regie: Clara Weyde
Globe


27
Di
Dez
Di, 27.12.22
18.00 – 20.50

Professor Bernhardi

von Arthur Schnitzler
Fassung von Thomas Ostermeier und Florian Borchmeyer
Regie: Thomas Ostermeier
Saal B


Surtitré en français
28
Mi
Dez
Mi, 28.12.22
19.30 – 22.20
Surtitré en français

Professor Bernhardi

von Arthur Schnitzler
Fassung von Thomas Ostermeier und Florian Borchmeyer
Regie: Thomas Ostermeier
Saal B


With English surtitles
29
Do
Dez
Do, 29.12.22
20.00 – 22.30
With English surtitles

Ein Volksfeind

von Henrik Ibsen
In einer Bearbeitung von Thomas Ostermeier und Florian Borchmeyer
Regie: Thomas Ostermeier
Saal A


200. Vorstellung!

30
Fr
Dez
Fr, 30.12.22
20.00 – 22.30

200. Vorstellung!

Ein Volksfeind

von Henrik Ibsen
In einer Bearbeitung von Thomas Ostermeier und Florian Borchmeyer
Regie: Thomas Ostermeier
Saal A


31
Sa
Dez
Sa, 31.12.22
18.00 – 20.50

Professor Bernhardi

von Arthur Schnitzler
Fassung von Thomas Ostermeier und Florian Borchmeyer
Regie: Thomas Ostermeier
Saal B