Der Spielplan für Oktober ist veröffentlicht. Der Vorverkauf für alle Veranstaltungen im November startet am 1. Oktober. Der Spielplan für November folgt demnächst.


März

01
Sa
Mär
Sa, 01.03.14
20.00 – 22.30

02
So
Mär
So, 02.03.14
19.30 – 21.30

Der talentierte Mr. Ripley

von Patricia Highsmith
Regie: Jan-Christoph Gockel

 
So, 02.03.14
20.00 – 21.15

Atmen

von Duncan Macmillan
Regie: Katie Mitchell


Deutsch, Englisch, Hebräisch, Arabisch mit deutschen und englischen Übertiteln

03
Mo
Mär
Mo, 03.03.14
20.00 – 21.45

Deutsch, Englisch, Hebräisch, Arabisch mit deutschen und englischen Übertiteln

Dritte Generation

von Yael Ronen & the Company
Regie: Yael Ronen


Deutsch, Englisch, Hebräisch, Arabisch mit deutschen und englischen Übertiteln

04
Di
Mär
Di, 04.03.14
20.00 – 21.45

Deutsch, Englisch, Hebräisch, Arabisch mit deutschen und englischen Übertiteln

Dritte Generation

von Yael Ronen & the Company
Regie: Yael Ronen

 
Di, 04.03.14
20.30 – 22.45

Die heilige Johanna der Schlachthöfe

von Bertolt Brecht
Regie: Peter Kleinert


Deutsch, Englisch, Hebräisch, Arabisch mit deutschen und englischen Übertiteln

05
Mi
Mär
Mi, 05.03.14
20.00 – 21.45

Deutsch, Englisch, Hebräisch, Arabisch mit deutschen und englischen Übertiteln

Dritte Generation

von Yael Ronen & the Company
Regie: Yael Ronen

 
Mi, 05.03.14
20.30 – 22.45

Die heilige Johanna der Schlachthöfe

von Bertolt Brecht
Regie: Peter Kleinert


06
Do
Mär
Do, 06.03.14
20.00 – 22.30

07
Fr
Mär
Fr, 07.03.14
20.00 – 22.30
 
Fr, 07.03.14
20.30 – 22.45

Die heilige Johanna der Schlachthöfe

von Bertolt Brecht
Regie: Peter Kleinert


08
Sa
Mär
Sa, 08.03.14
19.30 – 22.00
 
Sa, 08.03.14
20.30 – 22.45

Die heilige Johanna der Schlachthöfe

von Bertolt Brecht
Regie: Peter Kleinert

 
Sa, 08.03.14
22.00

Wengenroths Autorenklub – Ausgabe Zwei: Bertolt Brecht

von und mit Patrick Wengenroth
Musik: Matze Kloppe
Gäste: Christiane Rösinger (Britta) und Andreas Spechtl (Ja, Panik) u.a.


Voraufführung entfällt

09
So
Mär
So, 09.03.14
16.00

Voraufführung entfällt

Herr Puntila und sein Knecht Matti

von Bertolt Brecht
Musik von Paul Dessau
Regie: Friederike Heller

 
So, 09.03.14
19.30 – 22.00

10
Mo
Mär
Mo, 10.03.14
20.00 – 21.30
 
Mo, 10.03.14
20.30 – 22.45

Die heilige Johanna der Schlachthöfe

von Bertolt Brecht
Regie: Peter Kleinert


Vorstellung entfällt

Premiere entfällt 

11
Di
Mär
Di, 11.03.14
20.00
Vorstellung entfällt

Premiere entfällt 

Herr Puntila und sein Knecht Matti

von Bertolt Brecht
Musik von Paul Dessau
Regie: Friederike Heller

 
Di, 11.03.14
20.30 – 21.30

12
Mi
Mär
Mi, 12.03.14
18.00 – 22.00

Mit englischen Übertiteln

 
Mi, 12.03.14
20.00 – 22.30

Mit englischen Übertiteln

Romeo und Julia

von William Shakespeare
Regie: Lars Eidinger


13
Do
Mär
Do, 13.03.14
20.00 – 21.00

14
Fr
Mär
Fr, 14.03.14
20.00 – 22.15

Viel Lärm um Nichts

von William Shakespeare
Regie: Marius von Mayenburg


15
Sa
Mär
Sa, 15.03.14
20.00 – 22.15

Viel Lärm um Nichts

von William Shakespeare
Regie: Marius von Mayenburg

 
Sa, 15.03.14
20.30 – 22.15

Die bitteren Tränen der Petra von Kant

von Rainer Werner Fassbinder
Realisation: Patrick Wengenroth


16
So
Mär
So, 16.03.14
20.00 – 22.15

Viel Lärm um Nichts

von William Shakespeare
Regie: Marius von Mayenburg

 
So, 16.03.14
20.30 – 22.15

Die bitteren Tränen der Petra von Kant

von Rainer Werner Fassbinder
Realisation: Patrick Wengenroth


17
Mo
Mär
Mo, 17.03.14
20.00 – 21.15

Die gelbe Tapete

nach Charlotte Perkins Gilman
Regie: Katie Mitchell


Mit englischen Übertiteln

18
Di
Mär
Di, 18.03.14
20.00 – 21.15

Mit englischen Übertiteln

Die gelbe Tapete

nach Charlotte Perkins Gilman
Regie: Katie Mitchell

Russisch mit deutschen Untertiteln
Im Anschluss Publikumsgespräch (Moderation: Florian Borchmeyer)

 
Di, 18.03.14
21.00 – 22.30

Russisch mit deutschen Untertiteln
Im Anschluss Publikumsgespräch (Moderation: Florian Borchmeyer)

Filmvorführung: Die Moskauer Prozesse

Filmdokumentation von Milo Rau
Vorpremiere | Offizieller Kinostart am 20. März 2014


19
Mi
Mär
Mi, 19.03.14
19.30 – 22.15

Hamlet

von William Shakespeare
Regie: Thomas Ostermeier

 
Mi, 19.03.14
20.00 – 21.00

Gier

von Sarah Kane
Regie: Thomas Ostermeier


20
Do
Mär
Do, 20.03.14
19.30 – 22.15

Hamlet

von William Shakespeare
Regie: Thomas Ostermeier


21
Fr
Mär
Fr, 21.03.14
20.00 – 21.30

Christiane F. – Wir Kinder vom Bahnhof Zoo

nach Kai Hermann und Horst Rieck
Realisation: Patrick Wengenroth


Vorstellung entfällt

entfällt

22
Sa
Mär
Sa, 22.03.14
20.00
Vorstellung entfällt

entfällt

Herr Puntila und sein Knecht Matti

von Bertolt Brecht
Musik von Paul Dessau
Regie: Friederike Heller

Konzert

 
Sa, 22.03.14
21.00

Konzert

FOR THE DISCONNECTED CHILD unplugged

Eine Konzertlesung mit Falk Richter, Ursina Lardi, Tilman Strauß und Helgi Jonsson


23
So
Mär
So, 23.03.14
12.00

Streitraum: »Die große Verführung – oder: Gefühle in der Werbung«

Valentin Groebner (Universität Luzern) und Alexander Mackat (Mackat GmbH) im Gespräch mit Carolin Emcke

Vorstellung entfällt

entfällt

 
So, 23.03.14
19.59
Vorstellung entfällt

entfällt

Herr Puntila und sein Knecht Matti

von Bertolt Brecht
Musik von Paul Dessau
Regie: Friederike Heller

Zusatzvorstellung

 
So, 23.03.14
20.00 – 22.30

Zusatzvorstellung

Romeo und Julia

von William Shakespeare
Regie: Lars Eidinger


Theatertag  50% Ermäßigung

25
Di
Mär
Di, 25.03.14
20.00 – 21.30

Theatertag  50% Ermäßigung

Christiane F. – Wir Kinder vom Bahnhof Zoo

nach Kai Hermann und Horst Rieck
Realisation: Patrick Wengenroth


26
Mi
Mär
Mi, 26.03.14
20.00 – 21.30

Christiane F. – Wir Kinder vom Bahnhof Zoo

nach Kai Hermann und Horst Rieck
Realisation: Patrick Wengenroth


27
Do
Mär
Do, 27.03.14
20.00 – 21.45

Tartuffe

von Molière
Regie: Michael Thalheimer


28
Fr
Mär
Fr, 28.03.14
20.00 – 21.45

Tartuffe

von Molière
Regie: Michael Thalheimer


29
Sa
Mär
Sa, 29.03.14
20.00 – 21.45

Tartuffe

von Molière
Regie: Michael Thalheimer


30
So
Mär
So, 30.03.14
20.00 – 21.45

Tartuffe

von Molière
Regie: Michael Thalheimer