Vorverkauf

Alle Vorstellungen im November und Dezember sind im Vorverkauf. Der Spielplan für Januar wird Ende November veröffentlicht. Achtung: Der Vorverkauf beginnt ausnahmsweise am 2. Dezember um 11 Uhr.


März

01
Fr
Mär
Fr, 01.03.19
19.30 – 21.30

Jeff Koons

von Rainald Goetz
Regie: Lilja Rupprecht
Studio

Mit französischen Übertiteln
 
Fr, 01.03.19
20.00 – 22.30
Mit französischen Übertiteln

Ein Volksfeind

von Henrik Ibsen
Regie: Thomas Ostermeier


Mit englischen Übertiteln
02
Sa
Mär
Sa, 02.03.19
17.00 – 19.45
Mit englischen Übertiteln

Hamlet

von William Shakespeare
Regie: Thomas Ostermeier

 
Sa, 02.03.19
20.00 – 22.30

Mit französischen Übertiteln
03
So
Mär
So, 03.03.19
16.00 – 18.45
Mit französischen Übertiteln

Hamlet

von William Shakespeare
Regie: Thomas Ostermeier

 
So, 03.03.19
19.00 – 21.30

04
Mo
Mär
Mo, 04.03.19
19.30 – 21.15

März

nach dem Roman von Heinar Kipphardt
in einer Fassung von David Stöhr
Regie: David Stöhr
Studio

 
Mo, 04.03.19
20.00 – 21.45

Shakespeare’s Last Play

von Dead Centre
nach »Der Sturm« von William Shakespeare
Regie: Bush Moukarzel, Ben Kidd
Uraufführung
Globe


05
Di
Mär
Di, 05.03.19
19.30 – 21.15

März

nach dem Roman von Heinar Kipphardt
in einer Fassung von David Stöhr
Regie: David Stöhr
Studio

Mit englischen Übertiteln
 
Di, 05.03.19
20.00 – 21.45
Mit englischen Übertiteln

Shakespeare’s Last Play

von Dead Centre
nach »Der Sturm« von William Shakespeare
Regie: Bush Moukarzel, Ben Kidd
Uraufführung
Globe


06
Mi
Mär
Mi, 06.03.19
19.30 – 21.15

März

nach dem Roman von Heinar Kipphardt
in einer Fassung von David Stöhr
Regie: David Stöhr
Studio

Achtung: Findet im Filmkunst 66 statt (nicht in der Schaubühne)

 
Mi, 06.03.19
20.00

Achtung: Findet im Filmkunst 66 statt (nicht in der Schaubühne)

Sommergäste

von Maxim Gorki
Regie: Peter Stein
Filmvorführung anlässlich des Todes von Bruno Ganz
Tickets: 5 Euro


Ab 28. Februar im Vorverkauf

07
Do
Mär
Do, 07.03.19
18.00 – 22.00

Ab 28. Februar im Vorverkauf

Workshop zu »status quo«

Theaterpraktischer Einstieg
mit Wiebke Nonne, Theaterpädagogik

 
Do, 07.03.19
20.00 – 22.00

Ungeduld des Herzens

von Stefan Zweig
Fassung von Simon McBurney, James Yeatman, Maja Zade und dem Ensemble
Regie: Simon McBurney


08
Fr
Mär
Fr, 08.03.19
19.30 – 21.30

Jeff Koons

von Rainald Goetz
Regie: Lilja Rupprecht
Studio

Mit englischen Übertiteln
 
Fr, 08.03.19
20.00 – 22.00
Mit englischen Übertiteln

Ungeduld des Herzens

von Stefan Zweig
Fassung von Simon McBurney, James Yeatman, Maja Zade und dem Ensemble
Regie: Simon McBurney


09
Sa
Mär
Sa, 09.03.19
15.00 – 17.30

Filmreihe Bruno Ganz: »Prinz Friedrich von Homburg«

von Heinrich von Kleist

Regie: Peter Stein

Eintritt 5 €, ermäßigt 2,50 €
Studio

 
Sa, 09.03.19
19.30 – 21.30

Jeff Koons

von Rainald Goetz
Regie: Lilja Rupprecht
Studio

Mit englischen Übertiteln
 
Sa, 09.03.19
20.00 – 22.00
Mit englischen Übertiteln

Ungeduld des Herzens

von Stefan Zweig
Fassung von Simon McBurney, James Yeatman, Maja Zade und dem Ensemble
Regie: Simon McBurney


10
So
Mär
So, 10.03.19
15.00 – 21.45

Filmreihe Bruno Ganz: »Peer Gynt« (in zwei Teilen)

von Henrik Ibsen

Regie: Peter Stein
Eintritt 5 €, ermäßigt 2,50 €
Studio

Zusatzvorstellung
Achtung: Findet im Filmkunst 66 statt (nicht in der Schaubühne)

 
So, 10.03.19
15.00

Zusatzvorstellung
Achtung: Findet im Filmkunst 66 statt (nicht in der Schaubühne)

Sommergäste

von Maxim Gorki
Regie: Peter Stein
Filmvorführung anlässlich des Todes von Bruno Ganz
Tickets: 5 Euro

 
So, 10.03.19
18.00 – 21.00

Champignol wider Willen

von Georges Feydeau
Regie und Bühne: Herbert Fritsch

 
So, 10.03.19
19.00 – 21.10

status quo

von Maja Zade
Regie: Marius von Mayenburg
Uraufführung
Globe

 
So, 10.03.19
19.30

Solidarität: Die Zukunft einer großen Idee

Buchpremiere und Gespräch zwischen Heinz Bude und Thomas Ostermeier
9 Euro, ermäßigt 5 Euro


11
Mo
Mär
Mo, 11.03.19
19.30 – 22.30

Champignol wider Willen

von Georges Feydeau
Regie und Bühne: Herbert Fritsch

 
Mo, 11.03.19
20.00 – 22.10

status quo

von Maja Zade
Regie: Marius von Mayenburg
Uraufführung
Globe


12
Di
Mär
Di, 12.03.19
19.30 – 22.30

Champignol wider Willen

von Georges Feydeau
Regie und Bühne: Herbert Fritsch

 
Di, 12.03.19
20.00 – 22.10

status quo

von Maja Zade
Regie: Marius von Mayenburg
Uraufführung
Globe

 
Di, 12.03.19
20.30 – 22.00

Voyage

Ein Projekt von Philipp Preuss
Regie und Bühne: Philipp Preuss
Studio


13
Mi
Mär
Mi, 13.03.19
19.30 – 22.30

Champignol wider Willen

von Georges Feydeau
Regie und Bühne: Herbert Fritsch

 
Mi, 13.03.19
20.00 – 21.30

Voyage

Ein Projekt von Philipp Preuss
Regie und Bühne: Philipp Preuss
Studio


Mit englischen Übertiteln

Theatertag – 50% Ermäßigung

14
Do
Mär
Do, 14.03.19
20.00 – 22.00
Mit englischen Übertiteln

Theatertag – 50% Ermäßigung

LENIN

von Milo Rau & Ensemble
Regie: Milo Rau


15
Fr
Mär
Fr, 15.03.19
19.30

M.

Buchpremiere und Lesung mit Anna Gien und Marlene Stark
Moderation: Doris Akrap
9 Euro, ermäßigt 5 Euro
Studio

Mit englischen Übertiteln
 
Fr, 15.03.19
20.00 – 22.00
Mit englischen Übertiteln

LENIN

von Milo Rau & Ensemble
Regie: Milo Rau


16
Sa
Mär
Sa, 16.03.19
18.00 – 20.00

LENIN

von Milo Rau & Ensemble
Regie: Milo Rau

 
Sa, 16.03.19
19.30

Wer nicht kämpft, hat schon verloren

Buchvorstellung und Lesung mit Grischka Voss und Peter von Becker
9 Euro, ermäßigt 5 Euro
Studio

 
Sa, 16.03.19
20.00 – 22.00

NULL

von Herbert Fritsch
Regie und Bühne: Herbert Fritsch
Uraufführung

 
Sa, 16.03.19
20.30 – 22.45

Stück Plastik

von Marius von Mayenburg
Regie: Marius von Mayenburg
Uraufführung
Globe


17
So
Mär
So, 17.03.19
12.00
 
So, 17.03.19
17.00 – 19.00

LENIN

von Milo Rau & Ensemble
Regie: Milo Rau

 
So, 17.03.19
19.00 – 21.00

NULL

von Herbert Fritsch
Regie und Bühne: Herbert Fritsch
Uraufführung

 
So, 17.03.19
19.30 – 21.45

Stück Plastik

von Marius von Mayenburg
Regie: Marius von Mayenburg
Uraufführung
Globe


18
Mo
Mär
Mo, 18.03.19
19.30 – 21.20

HE? SHE? ME! FREE.

Ein Projekt von Patrick Wengenroth und dem Ensemble
Realisation: Patrick Wengenroth
Studio

 
Mo, 18.03.19
20.00 – 22.15

Stück Plastik

von Marius von Mayenburg
Regie: Marius von Mayenburg
Uraufführung
Globe


Im Anschluss Publikumsgespräch

19
Di
Mär
Di, 19.03.19
19.30 – 21.20

Im Anschluss Publikumsgespräch

HE? SHE? ME! FREE.

Ein Projekt von Patrick Wengenroth und dem Ensemble
Realisation: Patrick Wengenroth
Studio

Mit englischen Übertiteln
 
Di, 19.03.19
20.00 – 22.15
Mit englischen Übertiteln

Stück Plastik

von Marius von Mayenburg
Regie: Marius von Mayenburg
Uraufführung
Globe


20
Mi
Mär
Mi, 20.03.19
19.30 – 21.20

HE? SHE? ME! FREE.

Ein Projekt von Patrick Wengenroth und dem Ensemble
Realisation: Patrick Wengenroth
Studio


21
Do
Mär
Do, 21.03.19
19.30 – 21.20

HE? SHE? ME! FREE.

Ein Projekt von Patrick Wengenroth und dem Ensemble
Realisation: Patrick Wengenroth
Studio

 
Do, 21.03.19
20.00 – 22.00

Italienische Nacht

von Ödön von Horváth
In einer Fassung von Thomas Ostermeier und Florian Borchmeyer
Regie: Thomas Ostermeier


22
Fr
Mär
Fr, 22.03.19
19.30 – 21.20

HE? SHE? ME! FREE.

Ein Projekt von Patrick Wengenroth und dem Ensemble
Realisation: Patrick Wengenroth
Studio

 
Fr, 22.03.19
20.00 – 22.00

Italienische Nacht

von Ödön von Horváth
In einer Fassung von Thomas Ostermeier und Florian Borchmeyer
Regie: Thomas Ostermeier


Mit englischen Übertiteln
Mit deutschen Übertiteln für Hörbehinderte

23
Sa
Mär
Sa, 23.03.19
20.00 – 22.00
Mit englischen Übertiteln
Mit deutschen Übertiteln für Hörbehinderte

Italienische Nacht

von Ödön von Horváth
In einer Fassung von Thomas Ostermeier und Florian Borchmeyer
Regie: Thomas Ostermeier


24
So
Mär
So, 24.03.19
15.00 – 18.30
Mit englischen Übertiteln
Mit deutschen Übertiteln für Hörbehinderte

 
So, 24.03.19
19.00 – 21.00
Mit englischen Übertiteln
Mit deutschen Übertiteln für Hörbehinderte

Italienische Nacht

von Ödön von Horváth
In einer Fassung von Thomas Ostermeier und Florian Borchmeyer
Regie: Thomas Ostermeier


25
Mo
Mär
Mo, 25.03.19
19.30 – 21.45

Der gute Mensch von Sezuan

von Bertolt Brecht
Musik von Paul Dessau
Regie: Peter Kleinert
Studio


26
Di
Mär
Di, 26.03.19
19.30 – 21.45

Der gute Mensch von Sezuan

von Bertolt Brecht
Musik von Paul Dessau
Regie: Peter Kleinert
Studio


27
Mi
Mär
Mi, 27.03.19
19.30 – 21.45

Der gute Mensch von Sezuan

von Bertolt Brecht
Musik von Paul Dessau
Regie: Peter Kleinert
Studio


Zum letzten Mal

28
Do
Mär
Do, 28.03.19
19.30 – 21.45

Zum letzten Mal

Der gute Mensch von Sezuan

von Bertolt Brecht
Musik von Paul Dessau
Regie: Peter Kleinert
Studio

 
Do, 28.03.19
20.00 – 21.15

Fräulein Julie

frei nach August Strindberg
Regie: Katie Mitchell und Leo Warner


29
Fr
Mär
Fr, 29.03.19
18.00
Mit englischen und französischen Übertiteln
 
Fr, 29.03.19
20.00 – 21.15
Mit englischen und französischen Übertiteln

Fräulein Julie

frei nach August Strindberg
Regie: Katie Mitchell und Leo Warner


30
Sa
Mär
Sa, 30.03.19
18.00
 
Sa, 30.03.19
19.30 – 21.45

LOVE HURTS IN TINDER TIMES

von Patrick Wengenroth und dem Ensemble
Realisation: Patrick Wengenroth
Auf Deutsch mit englischen Passagen
Globe

Mit englischen und französischen Übertiteln
 
Sa, 30.03.19
20.00 – 21.15
Mit englischen und französischen Übertiteln

Fräulein Julie

frei nach August Strindberg
Regie: Katie Mitchell und Leo Warner


31
So
Mär
So, 31.03.19
14.00 – 16.30
 
So, 31.03.19
19.30 – 21.45

LOVE HURTS IN TINDER TIMES

von Patrick Wengenroth und dem Ensemble
Realisation: Patrick Wengenroth
Auf Deutsch mit englischen Passagen
Globe

 
So, 31.03.19
20.00 – 21.15

Fräulein Julie

frei nach August Strindberg
Regie: Katie Mitchell und Leo Warner