«  August  »

Mo Di Mi Do Fr Sa So

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26

27

28

29 30 31  

Eine Auflistung aller Premieren ab 1962 (Chronik) finden Sie hier.
Detaillierte Programminformationen sind online erst ab der Spielzeit 2004/05 abrufbar.

Spielzeit 2008/09

Anatol

von Arthur Schnitzler
Regie: Luk Perceval

Premiere war am 1. November 2008

Der Sonne und dem Tod kann man nicht ins Auge sehen

von Wajdi Mouawad
Regie: Dominique Pitoiset (Theatre National de Bordeaux en Aquitaine)

Premiere war am 24. Oktober 2008

Der Stein

von Marius von Mayenburg
Regie: Ingo Berk

Premiere war am 2. Oktober 2008

Die Räuber

von Friedrich Schiller
Regie: Lars Eidinger

Premiere war am 5. Dezember 2008

Die Wissenden

von Nina Ender
Regie: Jan-Christoph Gockel

Premiere war am 23. Februar 2009

digging deep and getting dirty

Internationales Autorenfestival zu Identität und Geschichte
19. bis 29. März 2009



Dingos

von Paul Brodowsky
Regie: Anne Schneider

Premiere war am 18. Juni 2009

Endstation Sehnsucht

von Tennessee Williams
Regie: Benedict Andrews

Premiere war am 30. April 2009

Iphigenie auf Tauris

von Johann Wolfgang von Goethe
Regie: Jossi Wieler

Premiere war am 20. Mai 2009

John Gabriel Borkmann

von Henrik Ibsen
Regie: Thomas Ostermeier

Premiere war am 14. Januar 2009

Kabale und Liebe

von Friedrich Schiller
Regie: Falk Richter

Premiere war am 2. Dezember 2008

Meine Lieder singe ich

von »Die Zwiefachen«, Jugendtheaterprojekt der Schaubühne
Regie: Uta Plate

Premiere war am 4. Juli 2009

Wir werden wieder wer gewesen sein

von Turbo Pascal

Premiere war am 23. September 2008