«  Juli  »

Mo Di Mi Do Fr Sa So

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31

       

Theaterferien

Vom 1. Juli bis zum 14. August sind Theaterferien und das Theater bleibt geschlossen. Die Kasse ist ab dem 5. August wieder besetzt. Der Kartenkauf im Onlineshop ist auch während der Ferien jederzeit möglich, jedoch nur als Onlineticket oder zur Abholung. Artikel können während der Ferien leider nicht bestellt werden. Wir wünschen Ihnen einen schönen Sommer und freuen uns auf eine neue Spielzeit mit Ihnen!

Schaubühne im Urlaub

In den Theaterferien veröffentlichen wir auf unseren Social-Media-Kanälen die schönsten Urlaubsfotos mit Schaubühnen-Accessoires (Beutel, Sticker, Postkarten und Co.). Und unter allen Einsender_innen verlosen wir eine Schaubühnen-Card für die kommende Spielzeit. Wer mitmachen möchte, kann Fotos entweder über Facebook, Instagram oder per E-Mail an flantermann@schaubuehne.de schicken, mit Angabe des Credits und gerne auch des Ortes. Alternativ können die Fotos auch auf dem eigenen Instagram-Account gepostet werden, mit den Hashtags #theaterferien und #schaubuehneimurlaub. Wir freuen uns auf Post!

Die Spielzeit 2019/20

Das neue Spielzeitheft mit Informationen zu allen Premieren bis Dezember 2019 und den beiden Gesprächsreihen »Streitraum« und »Streit ums Politische« liegt ab sofort im Theater aus. Sie können die Zeitung außerdem als pdf runterladen oder hier die digitale Variante durchblättern.

Spielzeitkampagne 19/20 von John Bock

Für die neue Spielzeitkampagne konnte die Schaubühne den Aktionskünstler und Filmemacher John Bock gewinnen, der das Ensemble unter dem Titel »Im verbeulten Universum« buchstäblich auf den Kopf stellt. Bock inszeniert die Schauspieler_innen schwebend im schwarzen Raum in einer Anordnung aus Bock’schen Objekten, Requisiten und Fundusmaterial. Hier können Sie ein Making-of-Video zum Kampagnenshooting ansehen.

Streitraum in der Spielzeit 2019/20

Der Streitraum 2019/20 beschäftigt sich mit dem Thema »Brave New Bodies, Brave New Humanity?«. Er will sich die Frage stellen, wie die medizinisch-technischen Entwicklungen der Prothetik, wie Künstliche Intelligenz und Robotik, aber auch die grundsätzliche Durchdringung und Nutzung digitaler Technologien in allen unseren Lebensbereichen unsere Körper(-Bilder) und unser Selbstverständnis verändern. Der Streitraum wird wie immer kuratiert und moderiert von der Autorin und Publizistin Carolin Emcke.

Streit ums Politische
in der Spielzeit 2019/20

Die Reihe »Streit ums Politische« von und mit Heinz Bude wird in der Spielzeit 2019/20 fortgeführt und beschäftigt sich mit dem Thema »Einsamkeit«, die mittlerweile alle Generationen in unserer Gesellschaft betriftt. An insgesamt vier Terminen im September, Oktober, November und Dezember soll das Thema aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet werden. Am ersten Termin am 9. September spricht Heinz Bude mit Janosch Schobin (Autor und Soziologe) zum Thema Hohezeit des Alleinseins oder Epidemie der Einsamkeit?.

Berliner Erklärung der Vielen

Die Schaubühne und 250 weitere Kunst- und Kulturinstitutionen und Verbände haben die »Berliner Erklärung der Vielen« unterzeichnet, um gegen völkisch-nationalistische Propaganda zusammenzustehen und Solidarität, Vielfalt und Kunstfreiheit zu verteidigen. 
Alle weiteren Infos sowie die Erklärung im Wortlaut finden sich hier

«  Juli  »

Mo Di Mi Do Fr Sa So

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31

       

Die nächste Premiere

THE HUMAN CONDITION

nach Hannah Arendt
Realisation: Patrick Wengenroth

Premiere am 31. August 2019 im Studio
 

Blog: Pearson's Preview

Mit Pearson's Preview präsentieren wir Essays zu ausgewählten Premieren und Gastspielen, geschrieben von Blogger, Autor und Historiker Joseph Pearson.

Aktuelle Preview

»Jugend ohne Gott«. Im Gespräch mit Thomas Ostermeier

 

Podcast

Im Schaubühnen-Podcast können die Aufzeichnungen vergangener »Streitraum«- und »Streit ums Politische«-Veranstaltungen nachgehört werden. Um keine Folge zu verpassen, können Sie den Podcast einfach abonnieren.  



Nächste Vorstellung mit Übertiteln

Mit französischen Übertiteln

Hedda Gabler

Am 17. August 2019

> Ticket    > Trailer   > Kalender

Auf Englisch

Introducing: »TRUST«

Am 21. August 2019

> Kalender

Alle aktuellen Termine übertitelter Vorstellungen finden Sie hier.

On Tour

»Jugend ohne Gott« in Salzburg

Salzburger Festspiele
Vom 28. Juli bis 11. August 2019

Eine Liste aller aktuellen und vergangenen Gastspiele finden Sie hier.

SCREENSAVER_TEXT
* aus »abgrund«