Note: All positions require good or excellent German language skills.

Bewerbungen auf Regiehospitanzen bitte ausschließlich an hospitanz@schaubuehne.de schicken, Hospitanzen im Bereich Dramaturgie gehen an aschmidt@schaubuehne.de.

Betriebstechnische/r Inspektor/in

Wir suchen zum 01.06.2018 eine/n Betriebstechnischen Inspektor/in.

Aufgabenbeschreibung

  • Sie koordinieren den Betrieb, die Instandhaltung und Weiterentwicklung der Gebäude hin-sichtlich der baulichen Substanz und der haustechnischen Anlagen
  • Zu Ihrem Aufgabengebiet gehören insbesondere die Fachrichtungen Heizungs- und Klimate-chnik, Elektro, Sanitär sowie sämtliche Einrichtungen des anlagentechnischen Brandschutzes
  • Sie stehen dem Hausinspektor mit der Abteilung Haustechnik vor
  • Sie koordinieren die Zusammenarbeit der Schaubühne mit der Berliner Immobilien Manage-mentgesellschaft, die einen Großteil der Bereiche Facility Management und Bauunterhalt für die Schaubühne organisiert
  • Sie sind der Ansprechpartner bei der Zusammenarbeit mit externen Planungsbüros für den haustechnischen Bereich
  • Sie sind verantwortlich für die eigenständige Planung und Koordination kleinerer Maßnah-men
  • Sie steuern und überwachen die Arbeit von Dienstleistern und kommunizieren etwaige Ge-währleistungs- und Mängelfragen
  • Sie sind verantwortlich für die Einhaltung und Umsetzung aller gesetzlichen Bestimmungen und Auflagen in Ihrem Bereich

Voraussetzungen

  • einen Abschluss als Dipl.-Ing. (FH) oder ein abgeschlossenes Masterstudium of Engineing der Fachrichtungen Technische Gebäudeausrüstung, Gebäude- und Elektrotechnik oder ver-gleichbare Qualifikation
  • Ausführliche Kenntnisse in technischen und baurechtlichen Vorschriften sowie technischen Normen
  • Berufserfahrung in der haustechnischen Betriebsführung sowie der Prüfung, Wartung und Instandhaltung technischer Gebäudeausrüstungen
  • Berufserfahrung in der Sanierung und im Umbau von Gebäuden sind wünschenswert
  • Sie schauen gerne über den haustechnischen Tellerrand und haben Interesse an Theatertech-nik und der Zusammenarbeit mit den theatertechnischen Abteilungen
  • Große Leistungsbereitschaft, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Analytisches, vorausschauendes Denken verbunden mit Kommunikationsstärke und Durch-setzungsvermögen, Sozialkompetenz und Teamfähigkeit

Es erwartet Sie:

  • Eine vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe in einem der führenden Schauspielhäuser in Berlin mit sehr guten technischen Möglichkeiten und einem motivierten Team
  • Die Anstellung und Entlohnung erfolgt auf Grundlage eines Angestelltenvertrages.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis 30.03.2018 per Post oder per E-Mail an:

Schaubühne am Lehniner Platz
Holger Ackermann
Technische Leitung
Kurfürstendamm 153
10709 Berlin
E-Mail: tl@schaubuehne.de

Ausstattungspraktikant/in

Die Schaubühne Berlin sucht ab Mitte Februar bis zum Beginn der Spielzeitpause Anfang Juli 2018 Praktikanten im Atelier der Ausstattung.

Diese Form der Mitarbeit vermittelt eine intensive Erfahrung der Arbeit am Theater, der Proben und speziell der Entwicklung des Bühnenbilds.

Aufgaben:

  • Unterstützung des Ausstatters bzw. seiner Assistentin bei der Vorbereitung und Betreuung der Proben zu einer konkreten Produktion
  • Sich daraus ergebende Recherche und Suche von konkreten Spielmitteln, Materialien, Requisiten oder Möbeln
  • Mitarbeit im Ausstattungsatelier an der Entwicklung zukünftiger Bühnenbauten bzw. Modifizierungen bestehender Arbeiten für andere Gastspielorte

Voraussetzungen:

  • möglichst gute Ortskenntnis
  • Grundfähigkeiten beim Modellbau und Fotografieren
  • Interesse und Begeisterung für das Theater

Das Praktikum ist unbezahlt. Es ist geeignet zur Orientierung für eine Berufsausbildung und/oder wenn es im Rahmen eines Pflichtpraktikums oder während eines Hochschulstudiums erfolgt. Selbstverständlich wird nach Beendigung ein Praktikumszeugnis ausgestellt.

Bewerbungen bitte mit Anschreiben, Lebenslauf und vielleicht Arbeitsbeispielen per E-Mail an: Alena Georgi, Ausstattung, ageorgi@schaubuehne.de

Stellwerksbeleuchter/-in

Wir suchen ab dem 01.02.2018 eine/n qualifizierte/n Mitarbeiter/in für die Abteilung Beleuchtung/ Stellwerksbeleuchter/-in für eine befristete Beschäftigung von 2 Jahren.

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik
  • einschlägige Berufserfahrung als Stellwerker/-in an einer Grand MA-Konsole
  • fundiertes Wissen im Umgang mit Moving Lights, LED Beleuchtung und Farbwechslern
  • handwerkliches Geschick und Verständnis für technische Zusammenhänge
  • gute psychische und physische Verfassung und Belastbarkeit (z.B. Höhentauglichkeit)
  • selbstständiges Arbeiten, Eigeninitiative, Flexibilität, Teamfähigkeit, Kreativität
  • Bereitschaft zu unregelmäßigen Arbeitszeiten und zur Teilnahme an Gastspielen sowie den sensiblen Umgang mit dem künstlerischen und technischen Personal

Zu Ihren Aufgaben gehören unter anderem:

  • Bedienung des Stellwerks (Grand MA 2) während der Proben und Vorstellungen
  • Aufbau und Einrichtung der Beleuchtung für Proben und Vorstellungen
  • Verantwortlich für die selbständige lichttechnische Betreuung am Lichtstellwerk der Inszenierungen von der Konzeption bis zu den Vorstellungen
  • Bedienung und Wartung aller beleuchtungstechnischen Anlagen
  • Instandhaltung von Beleuchtungsgeräten und - gegenständen Anfertigung von Beleuchtungsgegenständen (Beleuchtungsrequisiten) für Proben und Inzenierungen

Die Anstellung und Entlohnung erfolgt auf Grundlage eines Individualvertrages mit einer durchschnittlich wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Ihre Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen richten sie bitte per Post oder E-Mail bis zum 5.1.2018 an:

Schaubühne am Lehniner Platz 
Holger Ackermann 
Technische Leitung 
Kurfürstendamm 153 
10709 Berlin 
E-Mail: tl@schaubuehne.de

Berlin, 06.12.2017

Musikhospitant/in

Für unsere Produktion »Die italienische Nacht« von Ödön von Horváth (Regie: Thomas Ostermeier, Musik: Nils Ostendorf) sind wir auf der Suche nach einem Musikhospitanten.

Folgende Voraussetzungen werden vorausgesetzt

  • Musikalische Grundkenntnisse
  • Noten lesen und schreiben können
  • Gute Kenntnisse Software Ableton Live
  • Gute Kenntnisse in Notationssoftware Sibelius

Die Proben beginnen Anfang Dezember und die Premiere findet Anfang März 2018 statt.

Ihr Bewerbungen richten Sie bitte per Mail an dstoehr@schabuehne.de

Leitung der Videoabteilung

Wir suchen zur Spielzeit 2018/19 eine/n Leiter/in der Videoabteilung. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 46 Stunden.

Aufgabenbeschreibung:

  • Technische und organisatorische Leitung der Abteilung Video
  • Erster Ansprechpartner für die künstlerischen Produktionsteams
  • Zusammen mit den Mitarbeitern der Abteilung erarbeiten Sie für Neuproduktionen im Bereich Video kreative Lösungen anhand künstlerischer Vorgaben und begleiten deren Umsetzung
  • Wahrnehmung der Personalverantwortung für die Mitarbeiter der Abteilung
  • Erstellung von Dienstplänen für die Abteilung
  • Budgetverwaltung für Ihren Bereich
  • Koordination der videotechnischen Einrichtungen für alle Produktionen im Repertoire
  • Instandhaltung, Planung und Erweiterung der videotechnischen Infrastruktur

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Video- oder Veranstaltungstechnik oder einen vergleichbaren Abschluss
  • Erfahrung in entsprechender Leitungsposition mit Personal- und Budgetverantwortung
  • Umfangreiche Kenntnisse aktueller Video- und Kameratechnik
  • Technische Innovationsfreude und künstlerisches Einfühlungsvermögen
  • Erfahrung im Umgang mit Mediaservern, Final Cut (X und 7), After Effects, Isadora, Photoshop und Projektionstechnik
  • Kenntnisse im Umgang mit Catalyst wünschenswert
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit, Stresstoleranz, Verantwortungsbewusstsein, Kreativität
  • Gute Englischkenntnisse

Es erwartet Sie:

  • Eine vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe in einem der führenden Schauspielhäuser in Berlin mit sehr guten technischen Möglichkeiten und einem motivierten Team
  • Die Anstellung erfolgt nach Tarifvertrag NV-Bühne Haustarifvertrag Schaubühne mit Sonderregelungen (SR) Bühnentechniker bei freier Vereinbarung der Entlohnung.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis 29.12.2017 schriftlich oder per E-Mail an:

Schaubühne am Lehniner Platz
Holger Ackermann
Technischer Leiter
Kurfürstendamm 153
10709 Berlin
E-Mail: tl@schaubuehne.de

Berlin, 03.11.2017

Künstlerische Produktionsleitung

Ab Beginn der Spielzeit 2018/2019 ist die Position der Künstlerischen Produktionsleitung der Schaubühne neu zu besetzen.

A. Stellenprofil

Die Stelle – es handelt sich um eine Vertrauensposition – bildet die Schnittstelle zwischen Künstlerischer Leitung, Direktion und Technischer Leitung und ist mit der Organisation und Koordination des Produktions- und Spielbetriebs in Berlin und auf Gastspielen insbesondere in Zusammenhang mit Neuproduktionen befasst.

B. Anforderungsprofil

Wir erwarten:

  • Theaterbegeisterung und Identifikation mit unserem künstlerischen Programm
  • Berufserfahrung im Kulturbereich mit Schwerpunkt auf Produktion und Organisation
  • Teamfähigkeit und Einfühlungsvermögen in künstlerische und technische Abläufe
  • schnelle Auffassungsgabe, Kommunikationsstärke, die Fähigkeit zu strukturiertem Arbeiten und hohe Belastbarkeit
  • Sensibilität und Diskretion
  • Beherrschung aller einschlägigen EDV-Programme
  • Englisch und Französisch fließend in Wort und Schrift
  • flexible Arbeitszeiten, auch Wochenendarbeit

C. Vertrag

Die Anstellung erfolgt nach NV-Bühne.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Aussagekräftige Bewerbungsunterlagen bis zum 30. November 2017 bitte an:

Schaubühne am Lehniner Platz – Direktion
E-Mail: VMarkus@schaubuehne.de
Kurfürstendamm 153
10709 Berlin