«  November  »

Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15
16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

           

Andine Pfrepper

Geboren 1988 in Zwenkau, aufgewachsen in Leipzig. Schauspielstudium an der Hochschule für Schauspielkunst »Ernst Busch« Berlin. Szenenstudium am bat-Studiotheater Berlin, u. a. »Stella« von Johann Wolfgang von Goethe (2012), Teilnahme am Workshop »I’m stalking myself to death« bei René Pollesch (2012) sowie Spielerin beim Regieprojekt »Zement« (Leitung: Dimiter Gotscheff, 2012). Daneben wirkte sie in dem Kurzfilm »Erinnerungen an den Sommer« (Regie: Friedrich Tiedtke, 2011) mit, der als Bester Kurzfilm mit dem Filmpreis Schleswig-Holstein ausgezeichnet wurde.

Schaubühne:
»Die Verfolgung und Ermordung Jean Paul Marats durch die Schauspielgruppe des Hospizes zu Charenton unter Anleitung des Herrn de Sade« (Regie: Peter Kleinert, 2012)

«  November  »

Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15
16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30