«  August  »

Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26

27

28

29 30 31  

Finn Ross

Geboren 1982 in Aberdeen. Studium an der Central School of Speech and Drama in London. Zuständig für Projektionen und Video in zahlreichen Produktionen, u. a. »The Excursion of Mr. Broucek« von Leoš Janáček (Regie: John Fulljames, Grand Theatre Leeds, 2009), »Don Giovanni« von Wolfgang Amadeus Mozart (Regie: Rufus Norris, English National Opera, 2010), »Turn of the Screw« nach Alfred Hitchcock (Regie: Robert Carson, Theater an der Wien, 2011), »Der Meister und Margarita« von Mikhail Bulgakov (Regie: Simon McBurney, Barbican Centre, 2012 und Festival d’Avignon, 2012) und »Die Zauberflöte« von Wolfgang Amadeus Mozart (Regie: Simon McBurney, De Nederlandse Opera, 2012 und Festival Aix-en-Provence, 2014). Zusammenarbeit mit Katie Mitchell für W.G. Sebalds »Die Ringe des Saturn« (Schauspiel Köln, 2012 und Festival d’Avignon, 2012) und »Wunschloses Unglück« von Peter Handke in einer Fassung von Duncan Macmillan (Burgtheater Wien, 2014). 2013 Auszeichnung mit dem Olivier Award für das Video Design zu »The Courious Incident of a Dog in the Night-Time« von Simon Stephens nach Mark Haddon (Regie: Marianne Elliot, Royal National Theatre London, 2012).

Schaubühne:
»The Forbidden Zone« von Duncan Macmillan (Regie: Katie Mitchell, 2014)

«  August  »

Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26

27

28

29 30 31