Leoni Schulz

Leoni Schulz

Geboren 1982 in Frankfurt am Main. Schauspielstudium an der Hochschule für Film und Fernsehen Konrad Wolf Potsdam-Babelsberg. Engagements am Hans-Otto-Theater Potsdam, u. a. in »Die Geschichte vom Baum« von Ingegerd Monthan (Regie: Aurelina Bücher, 2008) und in »Die Aeneis« von Olivier Kemeid nach Vergil (Regie: Sascha Hawemann, 2010) sowie am Landestheater Schleswig-Holstein, wo sie in der Rolle der Alice in »Alice im Wunderland« von Jürgen Popig nach Lewis Carroll (Regie: Henning Bock, 2011) zu sehen war. Im Rahmen des Festivals 100° Berlin an den sophiensælen spielte sie in »Der Katze den Kuchen reichen« von Nina Ender (Regie: Jan-Christoph Gockel, 2006).
Filme (Auswahl): »Barriere« (Regie: Andreas Kleinert, 2009), »Ausflug« (Regie: Henner Winckler, 2009) und »Artisten« (Regie: Florian Gottschick, 2010).

Schaubühne:
»Draußen vor der Tür« von Wolfgang Borchert (Inszenierung: Volker Lösch, 2013)